Österreichisches Fimservice - Home
Ihre erste Quelle für Informations- und Bildungsfilme
 
Filmservice International
Festivals
 

Katalog

682077Alpensaga 3+4
 
Laufzeit: 0,00
Sprache: Deutsch
Quelle: Hoanzl
Bestellen/Entleihen
 
„Nicht die Kunst ist wichtig, sondern die Form, in der man mit möglichst vielen Menschen reden kann. Die „Alpensaga" ist ein Versuch in diese Richtung." PETER TURRINI Das Dorf im Ersten Weltkrieg. Die meisten Männer sind zur Armee eingezogen, die gesamte Arbeit wird von den Frauen und Kindern verrichtet. Die Situation verschärft sich, als die Bevölkerung immer wieder aufgerufen wird, Vieh und Vorräte für die Heeresversorgung abzugeben. Teil vier springt ins Jahr 1933, in dem die christlich-soziale Heimwehr für „Ordnung" sorgt und sich den „roten Arbeitern" gegenüberstellt, noch Radikalere schließen sich den Nationalsozialisten an.
 

  Zurück
  © Österreichisches Filmservice, tel: +43/1/505 72 49
Zum Seitenanfang up Seite drucken ... print