Österreichisches Fimservice - Home
Ihre erste Quelle für Informations- und Bildungsfilme
 
Filmservice International
Festivals
 

Katalog

200058Zeitzeugen: Hans Marsalek
 
Laufzeit: 39,00
Sprache: Deutsch
Quelle: Video Sattler
Bestellen/Entleihen
 
Zeitzeugen: Hans Marsalek
Klicken um Stream anzuzeigen.
Foto: ÖFS
Hans Marsalek lebte als Schriftsetzer und Kommunist in Wien und wurde als politischer Häftling nach Mauthausen deportiert. Dort arbeitete er als Häftlingsschreiber und half, soweit es ging, vielen anderen Mithäftlingen. Er überlebte den Holocaust und arbeitete nach nach dem Krieg als Polizist und führte das Archiv KZ-Mauthausen in Wien 2, Lassallestrasse. Er ist ein Mann, der von seiner Meinung nie abgerückt ist, auch nach diesem Wahnsinn dem er ausgesetzt war und den er miterleben musste. In zahlreichen Publikationen und in mehreren Videos (nun DVD´s) schildert er, ebenso wie auch im Film "Nebenlager im Mühlviertel" seine Erlebnisse und Eindrücke. Nur noch 1 Stück verfügbar!
 

  Zurück
  © Österreichisches Filmservice, tel: +43/1/505 72 49
Zum Seitenanfang up Seite drucken ... print