Österreichisches Fimservice - Home
Ihre erste Quelle für Informations- und Bildungsfilme
 
Filmservice International
Festivals
 

Katalog

1402063your job. Berufe im Anlagen- und Maschinenbau
 
Laufzeit: 16,00
Sprache: Deutsch
Quelle: Arbeitsmarktservice Österreich
Bestellen/Entleihen
 
your job. Berufe im Anlagen- und Maschinenbau
Foto: ÖFS
(vgl. 011.32 „HTL und Fachschulen im Bereich Maschinenbau/Teil 1“, 011.34 „HTL und Fachschulen im Bereich Elektronik“) 2001, A Im Anlagen- und Maschinenbau sind vor allem Einzelanfertigungen, weniger Standardlösungen gefragt. Mit dem Bau einer einzigen Maschine oder Großanlage sind eine Vielzahl von Arbeiten verbunden, Basis ist die optimale Zusammenarbeit aller Beteiligten. Für diese abwechslungsreichen Tätigkeiten sind gute Voraussetzungen: Freude an manueller Tätigkeit und am Umgang mit technischen Geräten/Maschinen, Kreativität, Genauigkeit, Selbstständigkeit, EDV-/IT-Kenntnisse sind von Vorteil. CAD-KonstruktionstechnikerIn/TechnischeR ZeichnerIn. legt den Grundstein mit dem Entwurf und Konstruktionsplan einer Anlage oder Maschine (CAD = computer-aided-design) und kann auch hier schon die Belastungen austesten. Beispielhaft für die zahlreichen Berufe im Anlagen- und Maschinenbau werden gezeigt (vgl. AMS-Berufsinfos in Berufslexikon, Band 1 – Lehrberufe, Jobchancen Lehre – Anlagen- und Maschinenbau, Schule – Elektronik, Elektrotechnik, Mechatronik, Fachhochschul-Studiengänge, Studium – Technik): MaschinenbautechnikerIn, MaschinenschlosserIn mit Spezialisierungsmöglichkeiten z.B. KranschlosserIn, MechatronikerIn - verbindet die Fachrichtungen Mechanik und Elektronik, zuständig für Aufstellen, Inbetriebnahme und Warten von Anlagen, ElektromaschinentechnikerIn (ElektromechanikerIn und –maschinenbauerIn); Aufstiegsmöglichkeit z.B. bis BetriebsleiterIn. Diesen Film finden Sie auf der Sammel-DVD 1402208.
 

  Zurück
  © Österreichisches Filmservice, tel: +43/1/505 72 49
Zum Seitenanfang up Seite drucken ... print