Österreichisches Fimservice - Home
Ihre erste Quelle für Informations- und Bildungsfilme
 
Filmservice International
Festivals
 

Katalog

1402060your job. Grafische Berufe/Printmedien
 
Laufzeit: 14,00
Sprache: Deutsch
Quelle: Arbeitsmarktservice Österreich
Bestellen/Entleihen
 
your job. Grafische Berufe/Printmedien
Foto: ÖFS
(011.43 „GrafikerIn”) 2001, A Die Gestaltung und Herstellung der täglichen Zeitung, einer Wochen- oder Monatszeitschrift, eines Buches oder von Karten der unterschiedlichsten Art (vom Atlas bis zur Visitenkarte) setzt bei den MitarbeiterInnen besondere Fähigkeiten voraus: Neben Sehen auf besondere Art und Kreativität, Eigeninitiative, Mobilität und Genauigkeit, sind der Umgang mit technischen Geräten / Maschinen, EDV-/IT-Kenntnisse / Grafikprogramme und Arbeiten unter Termindruck selbstverständlich . Vorgestellt werden folgende Berufe: FotografIn - nimmt Fotos und Dias auf, arbeitet sie aus und präsentiert sie den Auftraggebern, die er/sie auch berät - Ausbildung entweder Lehre oder an einer HLA für Audiovisuelle Medien in Wien, HLA für Kunst und Design in Graz, Linz, Innsbruck, Wien, oder nach der Matura ein Kolleg für Fotografie und Visuelle Medien in Wien; nach der Lehre und 2 Jahren Praxis ist der Besuch der Meisterschule für Fotografie, Wien, möglich. ArtdirektorIn, der verantwortlich ist für die Gestaltung von Bildseiten durch Auswahl der richtigen und interessantesten Bilder, die gut zum Text und den Überschriften passen, kann man werden mit einer Ausbildung als FotografIn (wie oben) oder an der HLA für Druck und Medientechnik, Wien, Fachausbildung an der Werbeakademie für Grafik-Design, WIFI Wien, oder auch nach einem Studium für Malerei und Grafik an der Uni Linz oder Wien. DruckvorstufentechnikerIn - führt alle Arbeiten der Druckvorstufe zur Vorbereitung des Druckes durch und erstellt die Arbeitsanweisungen für den Druck - und DruckerIn - fertigt die zum Druck benötigten Druckformen an, stellt die Druckmaschinen ein und überwacht den gesamten Druckvorgang - sind Lehrberufe, Ausbildung aber auch an der Grafischen Lehr- und Versuchsanstalt in Wien, Fachschule oder HLA für Reproduktions- und Drucktechnik oder Kolleg für Druck und Medientechnik, HLA für Kunst und Design in Graz, Linz, Innsbruck, Wien; Aufstiegsmöglichkeit bis zum/zur DruckereileiterIn. KartografIn bereitet vor und gestaltet Landkarten, Stadtpläne, Atlanten und Spezialkarten und kann später auch im Bereich GIS (Geografisches Informations-System) tätig sein. Ausbildung: Lehre oder Schulbesuch – vgl. DruckerIn, aber auch über Studium der Geografie, Uni Graz, Innsbruck, Salzburg, Klagenfurt, Wien, oder der Kartografie, Uni Wien.
 

  Zurück
  © Österreichisches Filmservice, tel: +43/1/505 72 49
Zum Seitenanfang up Seite drucken ... print