Österreichisches Fimservice - Home
Ihre erste Quelle für Informations- und Bildungsfilme
 
Filmservice International
Festivals
 

Katalog

140204514-was nun? Der andere Weg zum Hauptschulabschluss
 
Laufzeit: 13,00
Sprache: Deutsch
Quelle: Arbeitsmarktservice Österreich
Bestellen/Entleihen
 
14-was nun? Der andere Weg zum Hauptschulabschluss
Klicken um Stream anzuzeigen.
Foto: ÖFS
1999, A Der Weg zu einer qualifizierten Berufsausbildung führt über den Hauptschlabschluss. Jugendliche und Erwachsene, die ihre Chancen am Arbeitsmarkt durch eine Lehrausbildung oder den Besuch einer berufsbildenden Schule verbessern wollen, haben die Möglichkeit, den Hauptschulabschluss nachzuholen. Entsprechende Kurse, auch für Berufstätige, werden in öffentlichen Schulen, in Privatschulen, in Volkshochschulen (z.B. PolyCollege Stögergasse), aber auch von den Berufsförderungsinstituten (Bfi) angeboten und können bereits nach einem Jahr abgeschlossen werden. Beginnend mit dem Stoff der 2. Hauptschulklasse, können die Prüfungen in den Nebenfächern im Laufe des Jahres blockweise abgelegt werden, die Prüfung in den Hauptgegenständen erfolgt am Ende des Kursjahres. Sozialpädagogische Betreuung bei Bedarf, Hilfestellung bei der Berufsorientierung und Berufsintegration wird von einigen Kursanbietern geboten, so dass etwa die Hälfte der TeilnehmerInnen bereits vor Kursabschluss eine Lehrstellenzusage haben. Für den Besuch einer weiterführenden Schule ist der Notendurchschnitt ausschlaggebend. Diesen Film finden Sie auf der Sammel-DVD 1402205.
 

  Zurück
  © Österreichisches Filmservice, tel: +43/1/505 72 49
Zum Seitenanfang up Seite drucken ... print