Österreichisches Fimservice - Home
Ihre erste Quelle für Informations- und Bildungsfilme
 
Filmservice International
Festivals
 

Katalog

140204314-was nun? HTL und Fachschule für Bautechnik
 
Laufzeit: 13,00
Sprache: Deutsch
Quelle: Arbeitsmarktservice Österreich
Bestellen/Entleihen
 
14-was nun? HTL und Fachschule für Bautechnik
Foto: ÖFS
(vgl. 020.44 „Berufe im Bereich Bautechnik: Schwerpunkt Stadterneuerung/Straßenerneuerung/Revitalisierung), 1999, A In diesem Video der Serie „14 - Was nun?” werden Schulen in Krems/Donau, NÖ, vorgestellt, wo einerseits an der Höheren Technischen Bundes-Lehranstalt für Bautechnik einzigartig in Österreich der Ausbildungsschwerpunkt Revitalisierung und Stadterneuerung und ebenso ein Kolleg für Bautechnik mit dem Ausbildungsschwerpunkt Revitalisierung und Stadterneuerung, andererseits beispielhaft für ähnliche Schulen in ganz Österreich der Ausbildungsschwerpunkt Tiefbau und ein Kolleg für Bautechnik mit dem Ausbildungsschwerpunkt Tiefbau sowie eine Fachschule für Bautechnik, Ausbildungszweig Maurer und Zimmerer angeboten wird. Für die Revitalisierung alter Stadtviertel, Wohnhäuser, Schulen, Burgen, Schlösser und Kirchen einschließlich der stilgerechten Straßenerneuerung werden alte Techniken der Baukunst und des Handwerks (Gewölbebau, Fassadengestaltung, Steinmetzarbeiten bis hin zum Restaurieren von Fresken und fachgerechten Vergolden, aber auch Verlegetechniken für die Straßenerneuerung) mit modernen Mitteln der Bautechnik (z.B. Trockenlegung, Isolierung, Konservierung) kombiniert. Im Projektunterricht werden EDV-unterstützte Revitalisierungspläne einschließlich statischer Berechnungen ausgearbeitet und interessierten Gemeinden präsentiert. Diesen Film finden Sie auf der Sammel-DVD 1402206.
 

  Zurück
  © Österreichisches Filmservice, tel: +43/1/505 72 49
Zum Seitenanfang up Seite drucken ... print