Österreichisches Fimservice - Home
Ihre erste Quelle für Informations- und Bildungsfilme
 
Filmservice International
Festivals
 

Katalog

113227tatort ohr
 
Laufzeit: 20,00
Sprache: Deutsch
Quelle: AUVA
Bestellen/Entleihen
 
Gehörschäden bei jungen Menschen – beinahe schon eine alltägliche Geschichte..... Drei Jugendliche begeben sich auf Spurensuche, um die Ursache für den Gehörschaden ihres Freundes, eines jungen Musikers, herauszufinden. Die beiden Detektive „beamen“ sich ins Innenohr , kämpfen sich durch den Gehörgang, bestaunen das Trommelfell und schließlich auf dem Weg durchs Mittelohr das perfekte Zusammenspiel der drei Gehörknöchelchen Hammer, Amboss und Steigbügel. Beinahe fallen sie in die Eustachische Röhre, die Verbindung in den Rachenraum. Als sie im Innenohr die filigranen Zilien in ihrer harmonischen Bewegung bewundern, kommen sie dem Rätsel des Ohrenpfeifens und der Schwerhörigkeit ihres Freundes auf die Spur. Der Film vermittelt sehr eindringlich, wie das Hören funktioniert und wie zu große Lautstärke, der sich Jugendliche oft übermäßig aussetzen, zu irreparablen Hörschäden führt.
 

  Zurück
  © Österreichisches Filmservice, tel: +43/1/505 72 49
Zum Seitenanfang up Seite drucken ... print