Katalog

Suche Sachgebiete Warenkorb Verleih und Verkaufsbedingungen
Mathematik (Treffer: 2)
Film-Nummer:    
Titel:    
Stichwort:    (aus der Beschreibung)
Sprache:  
 
System:    
 
1581648EXPERIMENTE IN DER SCHWERELOSIGKEIT
 
Laufzeit:25,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
EXPERIMENTE IN DER SCHWERELOSIGKEIT
Foto: BMUKK
"Versuche zur Kinematik und Dynamik fester Körper werden auf der Erde immer wieder durch Reibung stark beeinflusst. Im Weltraum, unter Schwerelosigkeit, erkennt man die unverfälschten Abläufe. Das vorliegende NASA - Bildmaterial aus erdumkreisenden Raumstationen illustriert - in vier Abschnitte gegliedert - Grundphänomene der Mechanik: 1. Was bedeutet Schwerelosigkeit (Vergleich mit frei fallender Liftkabine, ""oben"" und ""unten"", Papierflieger; 2. Kraft und Gegenkraft: Rückstossversuche von Astronauten, Spielzeugmaus, Würfe mit Hufeisen und Ball; 3. Kreisbewegungen: Spielzeugauto im Ring, Turnübungen; 4. Kreisel- und Drehimpuls: Achsenstabilität, stoßende und gekoppelte Kreisel. Eindrucksvolle Bilder kontrastieren und relativieren Alltagserfahrungen, regen zu Deutungen und Modellbildungen an."
 
1581661ATOM- UND ORBITALMODELLE
 
Laufzeit:14,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
In vier Kurzfilmen (Atommodelle/Der Welle-Teilchen-Dualismus/Stehende Wellen/ Quantenmechanik und Orbitalmodelle) wird dargestellt, wie sich das Bild vom Aufbau des Atoms von den ersten Vorstellungen in der Antike über das Planetenmodell bis zum Orbitalmodell entwickelt hat. Dabei wird besonders auf den Welle-Teilchen-Dualismus am Beispiel des Elektrons eingegangen. Elektronen werden als stehende Wellen beschrieben, die Interferenzmuster bilden können, andererseits als Teilchen eine Masse besitzen. Schließlich wird ausgehend von der Schrödinger-Gleichung das Orbitalmodell entwickelt.
 
Seitenanfang Seitenanfang