Katalog

Suche Sachgebiete Warenkorb Verleih und Verkaufsbedingungen
Chemie (Treffer: 137)
Film-Nummer:    
Titel:    
Stichwort:    (aus der Beschreibung)
Sprache:  
 
System:    
 
1500970CHEMIE DER ZELLE I (Zeitdokument)
 
Laufzeit:21,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Aufbau und Struktur von Proteinen und Nukleinsäuren. Darstellung der Eiweißstoffe und die Methoden zur Strukturerklärung. Als Beispiel wird die DNS erklärt.
 
1500971CHEMIE DER ZELLE II (Zeitdokument)
 
Laufzeit:15,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Die Funktion der DNS und RNS bei der Proteinsynthese. Ausführliche Behandlung folgender Themen: Die Rolle der Desoxyribonukleinsäure als Trägerin der genetischen Information, die Synthese von Proteinen an den Ribosomen, die identische Replikation der DNS und die Erklärung des Begriffes "Genetischer Code" als Basistriplett.
 
1501347ENZYME FORMEN DAS LEBENDIGE
 
Laufzeit:12,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Historischer Rückblick: Liebig, Pasteur, Büchner. Wirkung von Pepsin als Beispiel für Proteasen. Enzymtypen. Pankreasenzym. Enzyme als Waschmittelzusatz. Bau der Proteine. Anwendung der Proteasen. Struktur (schematisch) und Funktion einer Zelle. Proteinsynthesen. Enzymlieferanten. Reinigungsprobleme. Erdöl als Rohstoff zur Eiweißgewinnung. Anwendung von Enzymen in der Medizin.
 
1501621ABBAU UND FÖRDERUNG DER STEINKOHLE
 
Laufzeit:12,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Wirkungsweise einer Schrämmaschine; Einsatz der Maschine unter Tag; Transport der Kohle mit Förderband, Wagen und Förderkorb; Aufbereitung der Kohle.
 
1501633FLÜSSIGE LUFT
 
Laufzeit:5,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Physikalische und chemische Eigenschaften der flüssigen Luft. Temperatur. Dichte. Flüssiger Stickstoff. Flüssiger Sauerstoff. Oberflächenspannung. Para- und Diamagnetismus.
 
1501767AUF DEN SPUREN DES LEBENS
 
Laufzeit:12,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Photosynthese als Grundlage unseres Lebens. Aufnahme von Sonnenenergie und deren Umwandlung in chemisch gebundene Energie. Umwandlung von Kohlendioxid und Wasser in Zucker und Sauerstoff. Die Vorgänge werden teils in Trick-, teils in Realaufnahmen gezeigt.
 
1501835GEWINNUNG VON ERDÖL UND ERDGAS
 
Laufzeit:16,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Seismische Untersuchungen des Untergrundes, Einrichtungen einer Bohrstelle, Ablauf einer Bohrung, Kernbohrung, Aufbringen des Rohöls durch Pumpen, Leitung und Aufbereitung.
 
1502601NÄHRSTOFFE SAUERMILCHPRODUKTE
 
Laufzeit:6,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Die Herstellung von Joghurt, Joghurtmischungen, Kefir und Sauermilchprodukten sowie Sauerrahm in Molkereien wird gezeigt. Die Verwendung und die Verwertung der als Nebenprodukt anfallenden Buttermilch wird dargestellt. Auf einige Inhaltsstoffe wird qualitativ eingegangen.
 
1502603DIE KLÄRANLAGE
 
Laufzeit:10,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Ausgehend von den verschiedenen Arten von Abwässern und ihrer Entstehung werden die wichtigsten Funktionseinheiten einer Kläranlage anschaulich und verständlich geschildert.
 
1502615METHODEN DER GENTECHNOLOGIE
 
Laufzeit:19,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Ausgehend vom Beispiel eines Bakteriophagen, der sein genetisches Material in eine Bakterienzelle einführt, wodurch diese zu einer "Phagenfabrik" wird, zeigt der Film nach einer kurzen Einführung in die molekularen Abläufe einer lebenden Zelle die "Werkzeuge" der Gentechnologie und wichtige gentechnologische Arbeitsweisen (z. B. Methoden für die Gewinnung eines Fremdgens zur Klonierung).
 
1502628DER AUTOABGAS-KATALYSATOR
 
Laufzeit:19,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Die Abgassammlung unter verschiedenen Betriebsbedingungen für einen Otto-Motor und die Durchführung der Analysen werden demonstriert. Ein Vergleich mit einem Automotor mit angeschlossenem Katalysator zeigt die Verbesserung der Abgaswerte. Der Aufbau und die Funktionsweise des Autokatalysators werden sehr instruktiv gezeigt und auch auf die quantitativen Zusammenhänge (stöchiometrische Mischung) wird eingegangen. Die Bedeutung der Lambda-Sonde bei Einspritzmotoren wird erklärt. Es wird auch auf die Problematik bei einem nachträglichen Katalysatoreinbau hingewiesen. Auch als VHS unter Nr. 1580475 erhältlich!
 
1502803ALUMINIUM: Die Elektrolyse
 
Laufzeit:19,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Der Gegensatz einer modernen, geschlossenen Elektrolyse-Anlage zu den herkömmlichen, offenen Schmelzträgern wird real und mit Überblendtrick gezeigt. Neben den Verfahren werden auch Umweltprobleme durch Abgase und vor allem auch Rentabilitäsvergleiche beim Einsatz von Aluminium aufgezeigt. Auch auf VHS unter1580469 erhältlich!
 
1502934KUNSTSTOFFE - AUFBAU UND EIGENSCHAFTEN
 
Laufzeit:16,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Die drei wichtigsten Typen, Thermoplaste, Elastomere und Duroplaste, werden in ihren Eigenschaften vorgestellt. Das Verhalten gegenüber Wärmeeinwirkung, ihre mechanischen Eigenschaften und der daraus ableitbare Verwendungsbereich wird vorgestellt. Die Eigenschaften werden mit Hilfe von Zeichentrickaufnahmen veranschaulicht. Das Problem der Kunststoffabfälle und der Bewältigung ihrer Menge wird an Beispielen aufgezeigt: Pyrolyse zu wieder einsetzbaren Rohstoffen, Recycling von Mischprodukten für den Einsatz im Straßenbau und schließlich als Energielieferanten in der Müllverbrennung.
 
1502936KLEBSTOFFE
 
Laufzeit:17,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Ausgehend von der für Tiere und Pflanzen in der Natur lebenswichtigen Haftung werden Kleister (Tapetenkleister), Schmelzklebstoffe, Dispersionskleber (Holzleim), und Reaktionsklebstoffe (Sekundenkleber) vorgestellt. Für die im Film ebenfalls behandelten Kontaktkleber und Haftkleber gibt es keine Beispiele in der Natur.
 
1503010WASCHMITTEL Chemische Grundlagen
 
Laufzeit:15,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Gezeigt werden die Inhaltsstoffe der Waschmittel. Der Waschvorgang - die chemische, die thermische und auch mechanische Wirkungsweise der Inhaltsstoffe - wird dargestellt. Auf Umweltschutz wird nicht eingegangen.
 
1503021NORDSEE - ABFALLGRUBE ODER BADESTRAND?
 
Laufzeit:15,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Ausgehend von den Zubringerflüssen dieses Meeres wird an Beispielen erklärt, welche Schadstoffe ständig zugeführt werden, die den biologischen Haushalt der einstigen "Speisekammer Nordsee" zerstören (Auswirkungen auf Fischbestand, Fischerei, Robben).
 
1503024DAS TEILCHENMODELL
 
Laufzeit:14,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Am Experiment und in Animation wird das Teilchenmodell dargestellt. Der Film befasst sich im ersten Teil mit der Diffusion, im zweiten Teil mit der Erhöhung der Teilchengeschwindigkeiten bei Erwärmen und den daraus folgenden Erscheinungen, wie Phasenwandlungen. Der letzte Teil ist eine Zusammenfassung am Beispiel von Wasser. Der Film wird damit dem didaktischen Prinzip der Einführung des Teilchenmodells voll gerecht.
 
1503025VORSICHT GRUNDWASSER
 
Laufzeit:16,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Nach einer Einleitung, die die Entstehung des Grundwassers behandelt, werden folgende Negativeinflüsse beleuchtet: Umweltversauerung durch Luftverschmutzung, Düngung und Einsatz von Pestiziden in der Landwirtschaft, Folgeerscheinungen von Unfällen mit wassergefährdenden Stoffen. Methoden zur Wasseraufbereitung werden kurz vorgestellt.
 
1503058CHEMIE DER PUTZMITTEL
 
Laufzeit:15,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Die Zusammensetzung und die Unterschiede im chemischen Verhalten von WC-Reinigern, Sanitär- und Rohrreinigern werden demonstriert. Ebenso wird auf die Gefahren einer unsachgemäßen Handhabung, wie z. B. Mischen diverser Reinigungsmittel, im Experiment hingewiesen. Auf eventuelle Gefahren der Abwasserbelastung wird kurz eingegangen.
 
1503059TENSIDE - GRENZFLÄCHENAKTIVE STOFFE
 
Laufzeit:16,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Vom Beispiel der Seife ausgehend wird die Bedeutung funktioneller Gruppen für die Grenzflächenaktivität erläutert. Die Herstellung und der Aufbau von Aniontensiden, Niotensiden und Kationtensiden werden erläutert. Typische Anwendung und Einsatz der Tenside werden gezeigt. Mikroaufnahmen bilden eine wertvolle Ergänzung. Auf Probleme der Abwasservorbereitung wird zum Schluss eingegangen, und die damit verknüpften Reaktionen werden vorgestellt.
 
1503095Das Wasser - eine faszinierende Flüssigkeit
 
Laufzeit:15,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Das Wasser - eine faszinierende Flüssigkeit
Foto: BMUKK
Der Film zeigt die wichtigsten physikalischen Eigenschaften des Wassers in Experimenten und Trickdarstellungen. Der Kreislauf des Wassers und seine Rolle in der Biosphäre wird gezeigt, die Auswirkung der Dichteanomalie bzw. des Dipolcharakters an Beispielen demonstriert. Die chemische Zusammensetzung wird durch Elektrolyse und angeschlossene Synthese im Endiometer bewiesen. Jetzt auch als DVD mit der Filmnummer: 1512346
 
1503116CHEMISCHE REAKTIONEN
 
Laufzeit:14,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Die Reaktionen können sehr unterschiedlich ablaufen. In eindrucksvollen Aufnahmen wird gezeigt, dass jede chemische Reaktion von der Änderung der Stoffeigenschaften und von Energieumwandlungen begleitet ist.
 
1503151SILICIUM - GRUNDSTOFF DER MIKROELEKTRONIK
 
Laufzeit:14,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Nach dem Sauerstoff ist Silicium das meistverbreitete Element der Erdrinde. Wegen seiner großen Affinität zu Sauerstoff kommt es auf der Erde nur gebunden vor. Neben der Gewinnung von Rohsilicium zeigt der Film die aufwendigen Reinigungsverfahren, die zu polykristallinem und monokristallinem Reinstsilicium führen. Den Abschluss bildet die vielseitige Verwendung des Siliciums in der Solar- und Halbleitertechnik, als Legierungsbestandteil und in der Siliconchemie.
 
1503196ERDÖL - EIN ROHSTOFF WIRD VEREDELT
 
Laufzeit:14,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Ausgehend von der historischen Entwicklung der Mineralölindustrie, werden verschiedene Veredelungsverfahren exemplarisch vorgestellt: fraktionierte Destillation, Entschwefelung (Hydrotreating), Cracken und Reformieren. Dabei wird deutlich gemacht, dass die Weiterentwicklung der Motoren und ein gestiegenes Umweltbewusstsein immer höhere Ansprüche an die Mineralölprodukte (hier: Kraftstoff) stellen und somit immer effektivere Verfahren zur Veredelung des Rohstoffs eingesetzt werden müssen.
 
1503198REAKTIONEN VON SÄUREN
 
Laufzeit:15,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Am Beispiel der sehr einprägsamen Springbrunnenversuche mit Chlorwasserstoff und Ammoniak führt der Film schrittweise in die Chemie der Säuren und Basen ein. Bei dieser Gelegenheit wird auch der Begriff "Indikator" gefestigt. Der Ablauf der Protolysereaktion wird gezeigt und auf der Grundlage des Teilchenmodells erklärt; das ampholytische Verhalten von Wassermolekülen, einem Protonspender (Säure) und einem Protonempfänger (Base) wird demonstriert. Besondere Beachtung erfahren die Bezüge chemischer Theorien zu Alltagserfahrungen und Umweltproblemen.
 
1503225KUPFER
 
Laufzeit:15,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Produktionsprozess: Gewinnung der Kupfererze im größten Kupfererztagebau der Welt in den Anden Nordchiles, die Anreicherung des Erzes durch Flotation, den Konvertierungsprozess und die Raffinationselektrolyse. Flotation und Raffinationselektrolyse werden in Modellexperimenten und im Zeichentrick verdeutlicht. Anwendungsbereiche des Kupfers werden vorgestellt und auf seine gute Recyclingfähigkeit hingewiesen.
 
1512048Experimente: Wasser
 
Laufzeit:24,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Experimente: Wasser
Foto: BMUKK
In den Filmen "Dichte und Oberflächenspannung des Wassers" (Themen: Dichte: Warmes / kaltes Wasser und Eis, Wärmeausdehnung am Bsp. eines Thermometers, Dichteveränderung durch Salz, Dichte verschiedener Flüssigkeiten; Oberflächenspannung: Die "Haut" des Wassers, wasserdichtes Sieb, Wasserläufer) und "Aggregatzustände des Wassers" (Themen: Aggregatzustand: Gefrierpunkt, Druckeinwirkung auf Eis, Verdunstung, Wasserdampf, kochendes Wasser, Strudel) werden, gegliedert durch Zwischentitel, zehn bzw. sechs Experimente gezeigt, die die Eigenschaften des Wassers veranschaulichen. Viele dieser Experimente sind im Unterricht nicht oder nur mit großem Aufwand durchführbar, da das Geschehen beispielsweise erst durch Zeitrafferaufnahmen oder entsprechende Beleuchtungstechnik sichtbar wird. Der Begleittext beschränkt sich auf das zum Verständnis Notwendigste, damit die Schüler selbst beobachten und Schlüsse ziehen können
 
1512154WOLFRAM - EIN EINZIGARTIGES ELEMENT
 
Laufzeit:69,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
WOLFRAM - EIN EINZIGARTIGES ELEMENT
Foto: BMUKK
Was haben eine Glühbirne, ein Golfschläger, ein Panzer und ein Steinbohrer gemeinsam? Das Element Wolfram! Wolfram besitzt den höchsten Schmelzpunkt unter den Metallen, eine sehr hohe Dichte und, in Verbindung mit Kohlenstoff, eine mit Diamant vergleichbare Härte. Diese außergewöhnlichen Eigenschaften ermöglichen die vielseitigen Verwendung von Wolfram, bestimmen aber auch die Art der Verarbeitung. Die DVD beleuchtet dieses einzigartige Element von allen Seiten und belegt dadurch, wie spannend die Chemie eines einzigen Elementes sein kann. Im ROM-Teil der DVD steht umfangreiches Arbeitsmaterial zur Verfügung, das auf den Inhalt der einzelnen Themengebiete abgestimmt ist.
 
1512346Das Wasser - eine faszinierende Flüssigkeit
 
Laufzeit:14,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Das Wasser - eine faszinierende Flüssigkeit
Foto: BMUKK
Die verschiedenen Wasservorkommen auf unserem Planeten machen deutlich, dass Wasser zu den wenigen Stoffen gehört, die unter natürlichen Bedingungen in allen drei Aggregatzuständen anzutreffen sind. Experimentell und mit Hilfe entsprechender Strukturmodelle werden einige faszinierende Eigenschaften des Wassers genauer untersucht. Dieses Medium ist unter der Reg.Nr. 1503095 auch als 16 mm-Film erhältlich.
 
1512350Periodensystem 2 - Nichtmetalle
 
Laufzeit:45,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Periodensystem 2 - Nichtmetalle
Foto: BMUKK
Die DVD bietet einen umfassenden Überblick über die Nichtmetalle: Wasserstoff, Kohlenstoff, Halogene, Edelgase sowie die wichtigsten Elemente der V. und VI. Hauptgruppe werden vorgestellt und ihre Bedeutung in Natur, Alltag und Technik mit Filmen, Grafiken, Animationen und Bilderserien beleuchtet. Der ROM-Teil bietet neben umfangreichem Arbeitsmaterial auch ein interaktives Periodensystem. Bitte beachten Sie das Update für das Arbeitsmaterial http://dbbm.fwu.de/service/550909_update/
 
1512395Zukunft Licht: LED-Technologie
 
Laufzeit:61,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Künstliches Licht, eine faszinierende Errungenschaft des modernen Menschen. Es ist ein langer Weg von der ersten wissenschaftlichen Entdeckung eines naturwissenschaftlichen Phänomens bis zur Entwicklung einer neuen Lichtquelle. Die Lichterzeugung durch Halbleiter, das Prinzip der Leuchtdioden, verändert die Welt des Lichts, erhöht die Effizienz und Vielfältigkeit. Die Didaktische FWU-DVD zeichnet in aktuellen Filmen die Geschichte der Leuchtdioden nach, erklärt ihre Eigenschaften und zeigt neueste Anwendungsbeispiele im Automobil und der öffentlichen Beleuchtung. Das umfassende Arbeitsmaterial bietet vertiefende und ergänzende Informationen für den Unterricht und die selbständige Erarbeitung durch Schülerinnen und Schüler.
 
1512409Molekulare Genetik - Weitergabe des Erbguts
 
Laufzeit:34,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Cartoonfigur „Geni“ führt durch 5 Filme über die faszinierenden Mechanismen der Weitergabe von Erbanlagen. Filme: Aufbau der DNA Das DNA-Replikationsmodell Replikation und Reparatur der DNA Aufbau und Vermehrung der Viren Gentechnik in der Züchtung DVD-Extras: - 14 inhaltszentrale Farbgrafiken, die das Unterrichtsgespräch illustrieren, sind über ein separates Grafikmenü direkt erreichbar. - 12 ausdruckbare pdf-Arbeitsblätter, jeweils in Schüler- und in Lehrerfassung, sind im DVD-ROM-Bereich abgelegt.
 
1512410Grundlagen der Genetik
 
Laufzeit:43,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Cartoonfigur „Geni“ führt durch 5 Filme über die faszinierenden Mechanismen der Weitergabe von Erbanlagen. Filme: Die drei Mendel‘schen Regeln Chromosomen als Träger der Erbanlagen Mitose Meiose Moderne Tier- und Pflanzenzüchtung DVD-Extras: - 14 inhaltszentrale Farbgrafiken, die das Unterrichtsgespräch illustrieren, sind über ein separates Grafikmenü direkt erreichbar. - 13 ausdruckbare pdf-Arbeitsblätter, jeweils in Schüler- und in Lehrerfassung,sind im DVD-ROM-Bereich abgelegt.
 
1512411Humangenetik
 
Laufzeit:28,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Cartoonfigur „Geni“ führt durch 4 Filme rund um die Erbanlagen des Menschen. Filme: Blutgruppen und Rhesusfaktor Stammbaumanalyse Verteilungsfehler in der Meiose Zwillinge DVD-Extras: - 14 inhaltszentrale Farbgrafiken, die das Unterrichtsgespräch illustrieren, sind über ein separates Grafikmenü direkt erreichbar. - 16 ausdruckbare pdf-Arbeitsblätter, jeweils in Schüler- und in Lehrerfassung, sind im DVD-ROM-Bereich abgelegt.
 
1512412Molekulare Genetik - Proteinbiosynthese
 
Laufzeit:33,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Cartoonfigur „Geni“ führt durch 4 Filme über die faszinierenden Mechanismen der Weitergabe von Erbanlagen. Filme: Transkription der DNA Translation der mRNA Regulation der Genaktivität Gentechnische Methoden DVD-Extras: - 14 inhaltszentrale Farbgrafiken, die das Unterrichtsgespräch illustrieren, sind über ein separates Grafikmenü direkt erreichbar. - 10 ausdruckbare pdf-Arbeitsblätter, jeweils in Schüler- und in Lehrerfassung, sind im DVD-ROM-Bereich abgelegt.
 
1512628MISSION X Der Kampf um d. schw.F Der Kampf um die
 
Laufzeit:50,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
MISSION X Der Kampf um d. schw.F
Der Kampf um die
Foto: BMUKK
Der Film ist der Entwicklung von Gummi und Gummiprodukten durch Charles Goodyear gewidmet. Neben historischen Sequenzen, die die Mühsal und das Arbeitsleid im Zeitalter der Industrialisierung zeigen, nehmen andere Teile des Films aktuelle Produktionsstandorte ins Visier und zeigen die heutigen Verhältnisse der Produktion und Vorverarbeitung sowie den Weg des Rohkautschuks in die Industrieländer. Eine umfassende Materialiensammlung im CD-ROM-Teil führt tiefer in die Materie ein und bietet interaktive Versuche und gut gemachte Arbeitsblätter. Für Schulen und Erwachenenbildungseinrichtungen ist die DVD auf der Plattform Bildungsmedien.TV zur Gänze ansehbar.
 
1512638Grundlagen der Elektrochemie
 
Laufzeit:85,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Grundlagen der Elektrochemie
Foto: BMUKK
Die DVD bietet neben den drei Hauptfilmen "Halbzellen und galvanische Elemente", "Elektrochemische Spannungsreihe und Batterien" und "Korrosion und Korrosionsschutz" Beschreibungen, Grafiken, Tabellen sowie kurze Filmsequenzen, die auf Schüler- bzw. Lehrerexperimente abgestimmt sind. Die Lehrinhalte sind sachlogisch richtig dargestellt und so weit vollständig abgehandelt, dass eine umfassende Beschäftigung mit der Elektrochemie (auch in Kleinstgruppen) sichergestellt ist. Darüber hinaus enthält die DVD gut brauchbares, druckbares Zusatzmaterial, das für Schülerarbeiten und -übungen zum Thema eingesetzt werden kann.
 
1512659Galileo - Kleine Welten
 
Laufzeit:165,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Galileo - Kleine Welten
Foto: BMUKK
Die DVD vereint 13 Kurzfilme, in denen z. B. über die Herstellung von Lego, von Puzzlespielen, Tischfußballspielen, Modellautos, Murmeln, Schneekugeln, Globen etc. berichtet wird. Die einzelnen Filme geben einen Einblick in die Komplexität der jeweiligen Herstellungsmethoden, zeigen klar und verständlich viele verschiedene Aspekte technischer Verfahren und Produktionsmethoden und sind daher als Einstiegsfilme zu verschiedenen Themen der Physik, Chemie und technischer Unterrichtsgegenstände sehr gut einzusetzen
 
1512661Galileo - Technik total
 
Laufzeit:120,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Galileo - Technik total
Foto: BMUKK
Die 9 Kurzfilme auf dieser DVD dokumentieren großtechnische Leistungen, wie den Schwertransport einer 415-Tonnen-Gasturbine durch München, den größten Autokran Europas, den höchsten Brückenpfeiler der Erde, das tiefste Aquarium der Welt u.a. Die einzelnen Filme geben einen Einblick in viele verschiedene Aspekte technischer Leistungen und decken auch das Interesse an großtechnischen Projekten ab. Die klare und verständliche Darstellung lässt sie als sehr gut geeignete Einstiegsfilme zu verschiedenen Themen der Physik, Chemie und technischer Unterrichtsgegenstände erscheinen.
 
1512676Atome und ihre Elektronen
 
Laufzeit:34,00 Min
Sprache:DE
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Atome und ihre Elektronen
Foto: BMUKK
Der Film beschäftigt sich mit den Gesetzmäßigkeiten im Atomaufbau der ersten 18 Elemente des Periodensystems, wobei originellerweise das Periodensystem mit einer Atomstadt, in der verschiedene Elemente in benachbarten Häusern wohnen, verglichen und im Trickfilm dargestellt wird. Ebenso unterhaltsam, aber auch einprägsam ist die Rahmenhandlung einer Atomdiskothek, in der letztlich zueinander passende Elemente einander finden
 
1580178WEGE UND HOLZWEGE
 
Laufzeit:45,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
In satirischer Form werden anhand zahlreicher Bildbeispiele die Gefahren der Luftverschmutzung und des Waldsterbens dargestellt: Kraftwerks-, Industrie, Kfz- und Haushaltsemissionen und das Kernkraftrisiko. Jeweils anschließend eine kurze Charakterisierung von Lösungsmöglichkeiten: Wind- und Solarenergie, Wasserkraft, Kraft-Wärmekopplung und Biogasgewinnung.
 
1580345NACHWACHSENDE ROHSTOFFE
 
Laufzeit:26,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Der Film befasst sich mit der Nutzung von natürlichen, nachwachsenden Rohstoffen, wobei vor allem fünf Rohstoffe im Mittelpunkt stehen: Zucker, Stärke, Zellulose, Öle und Fasern. Es werden die einzelnen Stationen der Industriepflanzen bis zur industriellen Verwertung gezeigt - Züchtung und Forschung, Anbauerprobung, Pilotanlagen zur Rohstoffgewinnung, Marktchancen und Vermarktungsaspekte.
 
1580404WAS WIR MIT FÜSSEN TRETEN (Boden in der Natur)
 
Laufzeit:43,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Der Film geht von der Bedeutung des Bodens in der Natur aus und weist nachdrücklich auf die vielfachen Gefährdungen hin: Die Biochemie des Bodens wird im Trick dargestellt und die Belastung des Bodens sowie die Probleme der Umwelt durch "agrarindustrielle" Anbaumethoden vor Augen geführt
 
1580405BIOTECHNOLOGIE
 
Laufzeit:44,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Ob Zitronensäure für Marmelade, Natriumglutamat zum Würzen, Waschmittelenzym oder Flüssigzucker, immer waren Mikroorganismen am Werk. Durch Kenntnis des Stoffwechselgeschehens ist die moderne Biotechnologie in der Lage, sie für sich arbeiten zu lassen. Dieser Film zeigt u. a. den Produktionsablauf der industriellen Herstellung von Zitronensäure und die dabei entstehenden Nebenprodukte wie Gips oder proteinreiche Futtermittel.
 
1580415GUTEN APPETIT
 
Laufzeit:20,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Im 3. Teil der Serie werden Ernährungsgewohnheiten von früher und heute verglichen und der "Ernährungskreis"als Orientierungshilfe vorgestellt. An einem Mittagessen wird die richtige Energie- und Nährstoffzufuhr demonstriert. Die Vollwertkost wird als "Alternative" aufgezeigt.
 
1580475DER AUTOABGAS-KATALYSATOR
 
Laufzeit:19,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Erklärt wird die Entstehung von Abgasen im Motor aus Benzin und Luft (Ottomotor) und ein Vergleich mit Katalysatorbestückung demonstriert. Der Aufbau und die Funktionsweise des Autokatalysators werden gezeigt - Realbilder, Trick- und Mikroskopaufnahmen veranschaulichen die katalytischen Reaktionen im Auspuff und die deutliche Verbesserung der Abgaswerte. Auch das Problem eines nachträglichen Einbaues wird behandelt.
 
1580511ATOM UND MOLEKÜL
 
Laufzeit:24,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
In 6 Teilfilmen werden folgende Themen behandelt: 1. Das Atom - Aufbau und Größenverhältnisse 2. Energieaufnahme und -abgabe durch die Elektronenwolke des Helium-Atoms 3. Energieaufnahme bis zu Ionisation am Beispiel des Lithium-Atoms 4. Das Wasserstoff-Molekül 1 - Langmuir Fackel 5. Das Wasserstoff-Molekül 2 - Energiezustände bei verschiedenen Kernabständen 6. Atombau und Periodensystem
 
1580526ALKALIMETALLE, CHEMIE - LEICHT GEMACHT
 
Laufzeit:15,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Der Film zeigt die Gewinnung der Alkalimetalle durch Schmelzelektrolyse und ihren Nachweis durch Flammenfärbung und Spektroskopie. In eindrucksvollen Realaufnahmen werden wichtige Eigenschaften und Reaktionen von fünf Alkalimetallen (einschließlich Rubidium und Cäsium) vorgestellt. Durch ihre ähnlichen Verhaltensweisen fasst man sie in einer Elementenfamilie zusammen. Da Experimente mit Rubidium und Cäsium in der Schule nicht durchführbar sind, ist der Einsatz des Mediums sehr empfehlenswert.
 
1580527HALOGENE, CHEMIE - LEICHT GEMACHT
 
Laufzeit:14,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
In zahlreichen Experimenten, u. a. mit Fluor, werden die physikalischen Eigenschaften der Halogene und das chemische Reaktionsverhalten gezeigt bzw. über flüssige und feste Halogene informiert. Da solche Versuche in der Schule nicht durchführbar sind, ist der Einsatz dieses Mediums besonders empfehlenswert.
 
1580528DAS PERIODENSYSTEM DER ELEMENTE
 
Laufzeit:14,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Anhand der Reaktionsarten und der Oxide der Elemente wird das Periodensystem eingeführt. Die Elektronenkonfiguration und die Edelgaskonfigurationen werden vorgestellt. Die Einteilung in Haupt- und Nebengruppen ist allerding bereits veraltet.
 
1580529SÄUREN UND BASEN, CHEMIE - LEICHT GEMACHT
 
Laufzeit:10,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Zu den auffälligsten Eigenschaften eines Stoffes zählt sein saurer oder basischer Charakter. Am Beispiel von Chlorwasserstoff und Natriumhydrid werden die Brönstedsche Säure-Base-Theorie und die Begriffe "Protonen- übertragung, Dipolmoment und elektrische Leitfähigkeit" experimentell vorgestellt.
 
1580530ERDALKALIMETALLE, CHEMIE - LEICHT GEMACHT
 
Laufzeit:13,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Erdalkalimetalle sind Elemente von großer praktischer Bedeutung. Mit Hilfe der Spektroskopie lassen sie sich anhand ihrer Linienspektren nachweisen. Am Beispiel Magnesium kann man ihre Gewinnung durch Schmelzelektrolyse beobachten. Die physikalischen und chemischen Eigenschaften der Elemente Calcium, Strontium und Barium werden gezeigt.
 
1580531MODELLE ZUM CHEMISCHEN GLEICHGEWICHT
 
Laufzeit:17,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Es wird mit einfachen Realexperimenten und eindrucksvollen Modellversuchen veranschaulicht, warum es nicht zu einem vollständigen Umsatz, sondern zu einem Gleichgewicht zwischen den Produkten und den Edukten der Reaktion kommt.
 
1580581BIOLOGIE 2: MOLEKULARBIOLOGIE UND GENETIK
 
Laufzeit:29,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Teil 1/ Molekularbiologie: informiert - vom Stanley Miller Versuch ausgehend - über die selbständige Entwicklung des Lebens auf der frühen Erde, stellt dabei die Bausteine des Lebens vor und veranschaulicht insbesondere das lebenswichtige Molekül ATP sowie das Informationsmolekül DNA. Teil 2/ Genetik: erläutet anhand von Pantoffeltierchen und der Taufliege die einfache ungeschlechtliche Vermehrung bzw. die geschlechtliche Fortpflanzung, wobei auch die ersten beiden Mendelschen Regeln erklärt werden. Ein Ausblick auf die Gentechnologie bildet das Ende.
 
1580601ARZNEIMITTEL - ZUKUNFT UND HOFFNUNG
 
Laufzeit:11,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Die Wichtigkeit der modernen Arzneimittel für den Menschen wird anhand von Beispielen dargelegt. Neue Krankheiten erfordern neue Medikamente: nach einem kurzen historischen Überblick werden die moderne Arzneimittelforschung und -Produktion vorgestellt und die vorgeschriebene Prüfung eines Arzneimittels bis zur Anwendung am Patienten dargelegt. Auch Arzneimittelrisken werden angesprochen.
 
1580607SUITE IN E
 
Laufzeit:23,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
In sehr unkonventioneller Weise - einem Videoclip ähnlich - wird die Struktur der Fette, ihre Verwertung als Rohstoff für die mannigfaltigsten Anwendungsgebiete angerissen. Jeder Teilabschnitt wird in Form eines Balletts symbolisch dargestellt, dann folgen in raschen Bildschnitten die Informationen. Infolge der Fülle des Dargebotenen kann dieser Film nur zur Weckung von Interesse an der Chemie der Fette und den Anwendungsbereichen von Fettsäuren und Glycerin und als Anstoß zum Befassen mit einem Teilbereich eingesetzt werden.
 
1580608EUTROPHIE VERMEIDBAR
 
Laufzeit:12,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Über Bedeutung und Wirkung von Kläranlagen für kommunale Abwässer wird kurz informiert, die durch Phosphate bedingte Eutrophierung von Gewässern gezeigt und die Synthese von künstlichen Natrium-Alumunium-Silikaten zur Vermeidung der Eutrophierung an einem Großversuch vorgestellt. Rasterelektronische Aufnahmen veranschaulichen die schädliche Wirkung der Ablagerungen von Härtebildnern und des Ionenaustauschers, der Waschmitteln zugesetzt wird. Die Bedeutung der Phosphate als Grundlage für das Leben in Gewässern wird am Beispiel von "blauem" und "grünem" Meer angedeutet.
 
1580610DAS NATÜRLICHE GLYZERIN
 
Laufzeit:16,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
In der Einführung wird über die Entdeckung des Glycerins informiert und alte und moderne Verfahren der Glyceringewinnung aus Fetten vorgestellt; Formeln und Modelle dienen zur Veranschaulichung. Die Bedeutung des Glycerins als biologisches Zwischenprodukt, samt der Möglichkeit, es auch durch Vergärung von Kohlenhydraten zu erhalten, werden angeschnitten und der Vorteil, dass natürliches Glycerin aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnen werden kann - im Gegensatz zu petrochemisch erzeugtem - hervorgehoben.
 
1580816... UND ANDERE ERGÜSSE
 
Laufzeit:56,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
... UND ANDERE ERGÜSSE
Foto: BMUKK
Der Film - eine assoziative Montage unter Mitwirkung führender Wissenschaftler der Genetik - reißt viele Themen der modernen Biologie an: Samenbanken, Insemination, "In-vitro-Fertilisierung", Tiefkühlembryos, perfekte Pflanzen mit Hilfe der Gentechnologie, transgene Schweine mit einem menschlichen Wachstumsgen, Genmanipulation beim Menschen, "Mensch nach Wunsch", Beeinflussung des Genpools, und er zeigt bedenkliche und beängstigende Zukunftsaspekte auf. Das Medium eignet sich besonders für den fächerübergreifenden Unterricht und regt zu vielfältigen Diskussionen an.
 
1580897AIDS - DIE SACHE MIT DEM HIV-TEST
 
Laufzeit:21,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
AIDS - DIE SACHE MIT DEM HIV-TEST
Foto: BMUKK
Zu Beginn wird der Begriff "Test" erläutert. Anhand eines Fallbeispiels wird der Weg eines Patienten zu einem HIV-Test erklärt, wobei allerdings ausschließlich bundesdeutsche Verhältnisse berücksichtigt werden (in Österreich: Wiederholung des Tests bis 6 Monate; anonyme Testung beim Hausarzt nur auf private Rechnung; keine Beratungsstellen an Gesundheitsämtern). ELISA und Western Blot werden nun im Labor genau demonstriert. Die Grundprinzipien der ELISA-Technik werden genau beschrieben. Ausdrücklich sei darauf hingewiesen, dass das Medium kein "AIDS-Aufklärungsfilm" ist. Auf Risikoverhalten, Krankheitsverlauf usw. wird nicht eingegangen.
 
1580921ERDÖLVERARBEITUNG
 
Laufzeit:30,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
ERDÖLVERARBEITUNG
Foto: BMUKK
Der Film vermittelt einen guten Einblick in die wichtigsten Verfahren der Erdölraffinerie. Von der Erkenntnis ausgehend, dass Erdöl vor einer gezielten An- bzw. Verwendung erst aufbereitet und veredelt werden muss, wird in 6 Abschnitten folgendes gezeigt: 1. Atmosphärische Destillation 2. Vakuumdestillation 3. Cracken 4. Entschwefelung 5. Benzinveredelung 6. Schmierölverarbeitung
 
1580995MICHAEL FARADAY
 
Laufzeit:14,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Die Persönlichkeit Michael Faradays (1791-1867) und sein Aufstieg vom Laboratoriumsgehilfen Sir Humphrey Davys zum Professor für Chemie an der Royal Society werden, ergänzt von eigenen Anmerkungen aus dem Labortagebuch, vorgestellt. Die wichtigsten Ergebnisse der chemischen Forschungen des großen Experimentators des 19. Jahrhunderts werden gezeigt. Daneben werden die wesentlichen Stationen des Lebens Faradays nachgezeichnet.
 
1580999PHYSIOLOGISCHE WIRKUNG VON DROGEN
 
Laufzeit:16,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Nach einer vereinfachten, aber sehr gut verständlichen Darstellung der Signalverarbeitung im Zentralnervensystem wird dessen Beeinträchtigung durch Stimulantien, Sedativa und Halluzinogenen beschrieben. Der Schwerpunkt des Films liegt auf der Darstellung der physiologischen Prozesse, die kurzfristigen psychologischen Auswirkungen werden nur knapp, die Einstiegsproblematik und die Langzeitwirkungen des Drogenkonsums nicht erwähnt.
 
1581034RENAISSANCE DER ZELLE
 
Laufzeit:31,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Die lebende Zelle ist heute als Forschungsobjekt, aber auch als chemische Fabrik interessant, die wirtschaftlich, energie- und rohstoffsparend produziert. Der Film geht auf die Vorgänge der Proteinsynthese in der Zelle ein. Die gentechnologische Produktion eines Malariaimpfstoffes mit Hilfe des Bakteriums Escherichia coli K12 und des Gerinnungsfaktors VIII mit Hilfe von Hamsterzellen werden besprochen. Weiters wird auf die Sicherheitsvorkehrungen in den Labors und Produktionsstätten eingegangen. Mit einem Ausblick auf die Zukunft der Gentechnologie schließt der Film.
 
1581035GREGOR MENDELS ERBEN
 
Laufzeit:24,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Meine Zeit wird noch kommen! Dessen war sich der Augustiner-Pater Johann Gregor Mendel gewiss, als er vor rund 150 Jahren die Gesetzmäßigkeiten bei der Vererbung entdeckte und die Mendel'schen Gesetze publizierte. Was mit seinen Kreuzungsversuchen im Klostergarten von Brünn begann, hat sich zur Suche nach grünen Alternativen in der biologischen Spitzenforschung von heute entwickelt: So sollen Kulturpflanzen auf biologische Weise durch Pilze geschützt werden. Um andere Kulturpflanzen gegen Unkrautbekämpfungsmittel unempfindlich zu machen, sollen die gewünschten neuen Eigenschaften dauerhaft in den Genen verankert werden! Die Gentechnik schafft auch für die nachwachsenden Rohstoffe neue Perspektiven: Rohstoff-Pflanzen werden einen Teil der chemischen Höherveredelung aus dem Labor auf den Acker verlagern. Dass es sich dabei nicht um geheimnisvolle Hexerei handelt, sondern um exakte Wissenschaft, die lediglich das Millionen Jahre bewährte und in den Genen aufbewahrte Know-how der Natur ausnutzt, macht dieser Film deutlich.
 
1581051DAS ATOM NÄHER ANGESEHEN
 
Laufzeit:30,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Wie der Fischer mit seinem Netz durch Zufall den Geist in der Flasche aus dem Meer zog, so verdanken auch wir die Entdeckung der geheimnisvollen Strahlung, die von zerfallenden Atomkernen ausgeht, dem Zufall. Der Film zeigt, in das Märchen vom Geist in der Flasche verpackt, wichtige Persönlichkeiten, deren Entdeckungen auf diesem Gebiet unser Wissen über den Aufbau des Atoms entscheidend beeinflusst haben.
 
1581053FCKW: FLUORKOHLENWASSERSTOFFE
 
Laufzeit:15,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Kaum ein anderes Produkt der chemischen Industrie erhielt so viele Vorschusslorbeeren wie die FCKW. Ihre Unbrennbarkeit, Geruchlosigkeit, Reaktionsträgheit und hohe Verdunstungswärme machten sie zu idealen Kältemitteln in Kühlschränken und Klimaanlagen. In Spraydosen und bei der Kunststoffproduktion wurden sie als Treibmittel verwendet. Die Ernüchterung folgte, als ihre verheerende Wirkung auf die Ozonhülle der Erde bekannt wurde. Experimente belegen die Eigenschaften der FCKW und Tricksequenzen verdeutlichen die chemischen Zusammenhänge. Der Film zeigt weiters den mühsamen Weg des Ausstiegs aus der FCKW-Technologie. Eine positive Auswirkung neuer Technologien ist wegen der langen Lebensdauer der FCKW jedoch erst in 30 Jahren zu erwarten. Auch als 16-mm-Film Reg.-Nr. 03256 erhältlich.
 
1581054AMMONIAKSYNTHESE
 
Laufzeit:15,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Der Film geht von der Landwirtschaft aus. Die mit jeder Ernte dem Boden entzogenen Mineralstoffe - unter ihnen Stickstoffverbindungen - müssen durch Düngung ersetzt werden. Die Nutzung des Luftstickstoffs wird durch die feste Bindung im Stickstoffmolekül erschwert. Im Laborversuch wird die Reaktion zwischen Stickstoff und Wasserstoff zu Ammoniak demonstriert. Anhand der von Haber 1909 entwickelten Apparatur wird gezeigt, dass die Ausbeute an Ammoniak durch hohen Druck gesteigert wird, dabei aber erhebliche technische Probleme auftreten. Die Hauptschritte des modernen Haber-Bosch Verfahrens werden aufgezeigt und abschließend einige Produkte vorgestellt, die mit Ammoniak erzeugt werden. Auch als 16-mm-Film Reg.-Nr. 03259 erhältlich.
 
1581078ENTSTEHUNG VON ERDÖL UND ERDGAS
 
Laufzeit:8,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
ENTSTEHUNG VON ERDÖL UND ERDGAS
Foto: BMUKK
Nach einem einleitenden Bild einer realen Küstenlandschaft veranschaulicht der Film in Trickaufnahmen im 1. Teil die Lebensvorgänge im Flachmeer. Der 2. Teil zeigt in abstrakter Weise Sedimentierungsvorgänge und die Umbildung organischen Materials in Erdöl und Erdgas. Der 3. Teil veranschaulicht das Aufsteigen von Gas, Öl und Wasser aus dem Muttergestein in eine Lagerstätte. Der 4. und letzte Teil zeigt verschiedene Typen von Lagerstätten und die Möglichkeiten ihrer Erkundung. Blenden zwischen den Teilen ermöglichen ein abschnittweises Vorführen des Films.
 
1581085FRIEDRICH WÖHLER
 
Laufzeit:17,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
FRIEDRICH WÖHLER
Foto: BMUKK
Geschichtemachende Forschungen und Entdeckungen Friedrich Wöhlers (1800-1882), der wesentlich zur Begründung der modernen Chemie in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts beigetragen hat, werden anhand eines intensiven Briefwechsels mit dem schwedischen Chemiker Jöns Jackob Berzelius sowie mit dem deutschen Wissenschaftler Justus von Liebig vorgestellt. Eine zentrale Stelle nimmt Wöhlers Harnstoffsynthese ein, die den eigentlichen Beginn der wissenschaftlichen organischen Chemie bedeutet. Heute ist Harnstoff, wenngleich auf anderem Syntheseweg hergestellt, eine Grundchemikalie der Tierfutter- und Düngemittelindustrie.
 
1581098WILLIAM PERKIN
 
Laufzeit:18,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Nach einer kurzen Auflistung der Vorteile von synthetischen Farbstoffen gegenüber Naturfarbstoffen, wie niedriger Preis, problemlose Anwendung, bessere Haftung auf der Faser und damit bessere Reproduzierbarkeit von Farbtönen, zeigt der Film den Lebensweg von William Perkin. Perkin wurde mit der künstlichen Herstellung von Chinin betraut, dabei synthetisierte er durch Zufall den ersten synthetischen Anilinfarbstoff. Dem leidenschaftlichen Chemiker und genialem Geschäftsmann gelang auch die Vermarktung seiner Zufallsentdeckung. Neben dem biographischen Überblick und der Klärung chemischer Zusammenhänge bietet der Film auch Einblick in die Kulturgeschichte der Epoche, besonders in das Modegeschehen im 18. Jahrhundert.
 
1581123MEILENSTEINE - Klassische Genetik, Mendel
 
Laufzeit:15,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
MEILENSTEINE - Klassische Genetik, Mendel
Foto: BMUKK
MEILENSTEINE DER NATURWISSENSCHAFT UND TECHNIK Die Vererbung körperlicher und geistiger Anlagen von den Eltern auf die Kinder blieb lange Zeit ein Rätsel. Erste systematische Versuche zur Erforschung der Vererbung unternahm Gregor Mendel. Mit rein statistischen Methoden schloss er auf die Existenz von Erbfaktoren. Der Film zeigt die verschiedenen Stationen der Suche nach dem Träger dieser Erbfaktoren, bis hin zur DNA, dem Molekül der Vererbung. In der Oberstufe wird man diesen Film eher für eine Zusammenfassung verwenden, da die sachlichen Inhalte sehr einfach sind. Der Überblick der historischen Entwicklung verdeutlicht aber die Zusammenhänge gut. In der 8. Schulstufe kommt es beim Einsatz dieses Films zu keiner stofflichen Überforderung.
 
1581132KREISLAUF DES KALKS IN DER NATUR
 
Laufzeit:15,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
KREISLAUF DES KALKS IN DER NATUR
Foto: BMUKK
Kalk, ein wichtiger Baustoff der belebten (Zähne, Skelett) und der unbelebten Natur, befindet sich in einem ständigen Kreislauf zwischen "Kalkverwitterung" und "Kalkbildung". Der Film erklärt sowohl die chemischen Grundlagen dieser Vorgänge als auch die Entstehung von Tropfsteinhöhlen und Karstlandschaften.Besonders für den Einsatz im fächerübergreifenden Unterricht mit dem Schwerpunkt im Bereich Biologie geeignet.Dieses Medium ist auch als 16-mm-Vilm Reg.-Nr. 03297 vorhanden.
 
1581135DIE SCHWEFELSÄURESYNTHESE
 
Laufzeit:14,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
DIE SCHWEFELSÄURESYNTHESE
Foto: BMUKK
Ausgehend von den alten Rezepturen der Alchemisten zeigt der Film den modernen Syntheseweg für Schwefelsäure nach dem Doppelkontaktverfahren. Dieser läuft in drei Schritten ab: 1) Verbrennung des Schwefels, der in großen Mengen bei der Entschwefelung von Erdgas und Erdölprodukten anfällt; 2) Oxidation des Schwefels im Katalysator; 3) Umsetzung des Schwefeltrioxids mit Wasser. Abschließend werden Beispiele für die Verwendung von Schwefelsäure und ein modernes Recyclingverfahren für Dünnsäure vorgestellt. Dieses Medium ist auch als 16-mm-Film Reg.-Nr. 03299 vorhanden.
 
1581136GLASHERSTELLUNG - Die Grundlagen
 
Laufzeit:14,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
GLASHERSTELLUNG - Die Grundlagen
Foto: BMUKK
Der Film zeigt die manuelle und industrielle Herstellung von Glas aus den Bestandteilen Quarzsand, Soda und Kalk. Die ablaufende Reaktion und die besonderen Eigenschaften des amorphen Werkstoffs Glas bei Erwärmen und Abkühlen werden mittels Zeichentrick verständlich gemacht. Den Abschluss bilden wichtige Hinweise zum vernünftigen Sammeln von Altglas. Dieses Medium ist auch als 16-mm-Film Reg.-Nr. 03300 vorhanden.
 
1581185ABFALLWIRTSCHAFT IN ÖSTERREICH
 
Laufzeit:16,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
ABFALLWIRTSCHAFT IN ÖSTERREICH
Foto: BMUKK
Das Medium präsentiert in sehr ansprechender und lockerer Weise die drei wichtigsten Grundsätze in der Abfallwirtschaft: "Quantitative und qualitative Vermeidung", "Verwertung" und "Umweltverträgliche Entsorgung" und liefert dazu viele Denkanstöße. Möglichkeiten eigener Maßnahmen bei der Abfallentsorgung werden erkennbar. Fünf Overheadtransparente, die bei der Nachbereitung einsetzbar sind und manche Sachverhalte in Erinnerung rufen, ergänzen den Film.
 
1581231MEILENSTEINE - Impfungen
 
Laufzeit:15,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
MEILENSTEINE - Impfungen
Foto: BMUKK
MEILENSTEINE DER NATURWISSENSCHAFT UND TECHNIK Ende des 18. Jahrhunderts hat Edward Jenner mit der Kuhpockenimpfung eine Waffe gegen die Pockenepidemien gefunden. Der Film beschreibt die weitere Entwicklung bis zur großindustriellen Impfstoffherstellung unter besonderer Berücksichtigung von Paul Ehrlich und Emil von Behring.
 
1581232MEILENSTEINE - Penicillin
 
Laufzeit:15,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
MEILENSTEINE DER NATURWISSENSCHAFT UND TECHNIK Das Penicillin war das erste von vielen Antibiotika, die im 20. Jahrhundert entdeckt wurden. Obwohl dies bereits 1923 geschah, wurde die Entwicklung zur Produktionsreife erst während des Zweiten Weltkriegs vorangetrieben. Der Film schildert den Weg des Penicillins bis zu seiner heutigen Bedeutung im Kampf gegen die Infektionskrankheiten, wobei auch die nunmehrigen Probleme thematisiert werden.
 
1581244NACHWACHSENDE ROHSTOFFE
 
Laufzeit:15,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
NACHWACHSENDE ROHSTOFFE
Foto: BMUKK
Die Menschen waren früher in den Kreislauf der Stoffe in der Natur eingebunden. Sie gewannen fast alles, was sie zum Leben brauchten, aus der Natur. Die steigenden Ansprüche des Menschen können heute nur durch den Einsatz fossiler Rohstoffe befriedigt werden. Durch die vermehrte CO2-Abgabe wird die Zusammensetzung der Atmosphäre verändert. Dies und die Verknappung der Rohstoffe der Erde zwingen zunehmend zum Nachdenken über Ergänzungs- bzw. Ersatzmöglichkeiten. Der Film stellt die wichtigsten, schon heute aus tierischen oder pflanzlichen Stoffen erzeugten Produkte vor und zeigt Möglichkeiten auf, in welchen Bereichen und in welchem Umfang in naher Zukunft nachwachsende Rohstoffe Verwendung finden können.
 
1581273BILD(N)ER DER CHEMIE
 
Laufzeit:18,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
BILD(N)ER DER CHEMIE
Foto: BMUKK
Der Film zeichnet ein ungewöhnliches Forscherleben nach. Er zeigt Habers wissenschaftlichen Werdegang, Entwicklungen im Bereich der Stickstoffchemie, um natürliche, beschränkte Ressourcen für den Nutzpflanzenbau zu substituieren sowie Experimente und Versuchsanlagen auf dem Entwicklungsweg des Haber-Bosch-Verfahrens zur Ammoniaksynthese. Gleichzeitig wird seine Forschungstätigkeit im Dienste des Preußischen Kriegsministeriums zur Entwicklung von Spreng- und Kampfstoffen (Giftgas) für den Einsatz im Ersten Weltkrieg - aus patriotischem Antrieb - dokumentiert.
 
1581293MEILENSTEINE - Anästhesie
 
Laufzeit:15,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
MEILENSTEINE - Anästhesie
Foto: BMUKK
MEILENSTEINE DER NATURWISSENSCHAFT UND TECHNIK Noch bis Mitte des 19. Jahrhunderts waren chirurgische Eingriffe mit zum Teil unsäglichen Schmerzen verbunden. Erst die Entdeckung der Anästhesie ersparte dem Patienten den Operationsschmerz und ermöglichte dem Chirurgen, auch komplizierte Operationen durchzuführen. Der Film zeigt die Entwicklung der Anästhesie vom ersten Einsatz des Lachgases bei Zahnoperationen über die Anwendung von Äther und Chloroform bis hin zu modernen Anästhetika.
 
1581348WASSERSTOFF - ENERGIETRÄGER MIT ZUKUNFT?
 
Laufzeit:15,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
WASSERSTOFF - ENERGIETRÄGER MIT ZUKUNFT?
Foto: BMUKK
Nach einer kurzen Einführung in das Thema konzentriert sich der Film zunächst auf Vorkommen, Eigenschaften und technische Erzeugung (Steam-Reforming-Verfahren) des Wasserstoffs. Neben der Verwendung von Wasserstoff als Rohstoff wird seine mögliche Rolle als zukünftiger Energieträger skizziert, wobei der Schwerpunkt auf der Verwendung von Solar-Wasserstoff als Sekundärenergieträger liegt. Quantitative Angaben über Wirkungsgrade werden gegeben, Kreisläufe und Auswirkungen der Wasserstofftechnologie werden angesprochen. Auch als 16-mm-Film Reg.-Nr. 03330 im Verleih erhältlich.
 
1581369VOM GEN ZUM EIWEISS
 
Laufzeit:18,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Mit Hilfe von anschaulichen Modellen gibt der Film einen Einblick in grundlegende Vorgänge im molekularen Bereich des Zellkerns. Er macht deutlich, wie Gene arbeiten, indem er zeigt, dass im Zellkern das Erbgut liegt, dass das Erbgut durch ein "Alphabet" von nur vier "Buchstaben" aufgezeichnet ist, . wie die Anleitung zum Herstellen eines Eiweißes weitergegeben wird und wie schließlich ein Eiweiß oder Hormon entsteht. Auch als 16-mm-Film Reg.-Nr. 02376 im Verleih erhältlich.
 
1581370HEILEN DURCH GEN-TECHNIK?
 
Laufzeit:18,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Realaufnahmen aus der Forschung und vielfältige Trickaufnahmen führen in die Gen-Technologie ein: . Bau des Erbguts . Erbgut wird verpflanzt: In Bakterien entstehen Heilmittel . Grenzen der neuen Gen-Technologie . Kann Gen-Verpflanzung auch direkt heilen? . Forschungen mit dem Ziel, auch Säugetieren durch Gen-Verpflanzung neue erbliche Merkmale gezielt zu implantieren Auch als 16-mm-Film Reg.-Nr. 02377 im Verleih erhältlich.
 
1581396BIONIK - SINNE / CHEMOREZEPTOREN
 
Laufzeit:14,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
BIONIK - SINNE / CHEMOREZEPTOREN
Foto: BMUKK
Die Umwelt zu erkennen, wahrzunehmen und einzuschätzen sind Kennzeichen der Lebewesen. Wie perfekt die Natur die menschlichen Sinne geschaffen hat, wird erst bewusst, wenn sie versagen. Bionikforschung wird künftig Ersatzteile für den Menschen ermöglichen, die nicht nur die Sinnesorgane zu ersetzen vermögen, sondern auch die Sensoren für zahlreiche Körperfunktionen und ihre Verknüpfung mit dem Gehirn.
 
1581413BILD(N)ER DER CHEMIE
 
Laufzeit:16,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
BILD(N)ER DER CHEMIE
Foto: BMUKK
Der aus ärmlichen Verhältnissen stammende deutsche Chemiker Johann Wolfgang Döbereiner (1780 - 1849) wurde durch zähen Fleiß zu einem äußerst angesehenen Professor der Universität Jena und zum chemischen Berater seines großen Gönners Johann Wolfgang Goethe. Wichtige Stationen seines schwierigen Lebens werden im Film nachgezeichnet und durch Zitate aus dem Briefwechsel mit Goethe ergänzt. Im Mittelpunkt stehen seine Leistungen als eigentlicher Begründer der Edelmetallkatalyse und Wegbereiter des Periodensystems.
 
1581414BILD(N)ER DER CHEMIE
 
Laufzeit:16,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
BILD(N)ER  DER CHEMIE
Foto: BMUKK
Die Leistungen Hermann Staudingers, des Begründers der Kunststoffchemie, wurden 1953 mit dem Nobelpreis für Chemie gewürdigt. Anhand von Zitaten und nachgestellten Experimenten werden der beschwerliche Weg des Grundlagenforschers auf dem Gebiet der Makromolekularen Chemie und die Schwierigkeiten bei der Beweisführung, Riesenmoleküle als gemeinsames Bauprinzip zahlreicher Natur- und Kunststoffe anzuerkennen, nachgezeichnet. Auch die industrielle Herstellung der Kunststoffe und Kunstfasern (z. B. Nylon) wird im Film gezeigt.
 
1581420ABWASSERREINIGUNG - DIE KLÄRANLAGE
 
Laufzeit:15,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
ABWASSERREINIGUNG - DIE KLÄRANLAGE
Foto: BMUKK
Es werden die Funktionen einer Kläranlage gezeigt: 1. Mechanische Reinigung durch Rechen bzw. die Vorklärung durch Sand- und Fettfang; 2. Biologische Reinigung im Belebtschlammbecken. In Tricksequenzen wird die Wirkung der Bakterien dargestellt.
 
1581486DAS MOL
 
Laufzeit:19,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Das Mol ist eine der sieben Basiseinheiten des Internationalen Einheitssystems SI. Die Einführung im Unterricht erfolgt oft sehr kurz und aus Zeitmangel zumeist ohne experimentelle Grundlage. Das Video versucht, ein besseres Verständnis des für den Schüler rational schwer erfassbaren Lehrstoffes zu erreichen und bietet dazu eine anschauliche, an Beispielen aus dem täglichen Leben orientierte Darstellung. Gleichzeitig mit dem Molbegriff erfolgt die Einführung der Avogadro-Zahl, die im deutschsprachigen Raum auch als Loschmid-Zahl bezeichnet wird.
 
1581489TRENNUNG VON GEMISCHEN
 
Laufzeit:25,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Das Video bietet eine gute Zusammenfassung der wichtigsten Trenn- und Reinigungsverfahren. Die moderne Industriegesellschaft benötigt eine Vielzahl von Methoden, um das Trennen und Aussortieren von Einzelbestandteilen aus Gemischen durchzuführen. Anschaulich werden in Trick- und Realaufnahmen Beispiele aus dem Bergbau (z. B. Gold), der Nahrungsmittelindustrie (Zucker-Raffination), die Rauchgasreinigung und das Fahrzeug-Recycling sowie die Abwasserbehandlung durch das Belebtschlammverfahren dargestellt.
 
1581520EXPERIMENTE: Warum zerfällt Gestein?
 
Laufzeit:8,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
In einem Steinbruch wird gezeigt, wie das Gestein zunächst in grobe Scherben, dann in Geröll und letztlich zu Sand zerfällt. Es werden Realsituationen mit gefilmten Experimenten kombiniert. Der Film ist durch Zwischentitel untergliedert: Temperaturverwitterung, Frostverwitterung, die biologische und die chemische Verwitterung. Erkennbar wird auch, dass in der Natur alle Arten der Verwitterung zusammenwirken. Der Kommentar bringt nur das Wichtigste für das Verstehen der einzelnen Filmsequenzen, den SchülerInnen bleibt das Wesentliche zum Entdecken und Verbalisieren.
 
1581604DIFFUSION UND OSMOSE
 
Laufzeit:15,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Diffusion und Osmose sind Phänomene, auf denen viele Naturvorgänge beruhen. Die Diffusion wird im Realexperiment (Bromdampf) und in Trickdarstellung demonstriert. Die Temperaturabhängigkeit der Diffusion und die Beschleunigung des Vorgangs durch Rühren bei chemischen Reaktionen in Flüssigkeiten und Gasen wird gezeigt, ebenso die technische Anwendung der Diffusion in Feststoffen bei der Herstellung von Computerchips. Die Osmose wird am Beispiel der Pefferschen Zelle in einem Experiment gezeigt. Weitere informative Beispiele sind u.a. das Aufplatzen reifer Kirschen im Regen, die Verwendung einer physiologischen Kochsalzlösung als Plasmaersatz und eine Eihaut als semipermeable Membran.
 
1581646CHEMISCHE SCHULVERSUCHE: ANORGANISCHE CHEMIE
 
Laufzeit:26,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
"Das Realexperiment ist mit Recht das attraktivste Medium für den Chemieunterricht. Allerdings gibt es eine Vielzahl didaktisch bedeutender Versuche, die an Schulen meist aus Sicherheitsgründen oder wegen des Zeitaufwandes nicht mehr durchgeführt werden. In Kurzfilmen werden 5 "Klassiker" gezeigt, die eben vom Gefahrenpotential wie auch vom apparativen Aufwand her nicht ohne weiteres im Unterricht durchgeführt werden können: Thermolyse von Quecksilberoxid; Synthese von Natriumchlorid; Schmelzelektrolyse von Bleichlorid; Luftverbrennung (Synthese von Stickoxiden, im Lichtbogenofen); Synthese von Ammoniak."
 
1581661ATOM- UND ORBITALMODELLE
 
Laufzeit:14,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
In vier Kurzfilmen (Atommodelle/Der Welle-Teilchen-Dualismus/Stehende Wellen/ Quantenmechanik und Orbitalmodelle) wird dargestellt, wie sich das Bild vom Aufbau des Atoms von den ersten Vorstellungen in der Antike über das Planetenmodell bis zum Orbitalmodell entwickelt hat. Dabei wird besonders auf den Welle-Teilchen-Dualismus am Beispiel des Elektrons eingegangen. Elektronen werden als stehende Wellen beschrieben, die Interferenzmuster bilden können, andererseits als Teilchen eine Masse besitzen. Schließlich wird ausgehend von der Schrödinger-Gleichung das Orbitalmodell entwickelt.
 
1581672VON DER PFANNE....IN DEN TANK (Biodieselerzeugung)
 
Laufzeit:18,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Am Beispiel von Graz und der südlichen Steiermark werden die ökologischen Probleme rund um die Entsorgung von Altspeisefetten aufgezeigt. Der Film stellt ein Projekt vor, bei dem durch Umesterung aus Altfett Biodiesel erzeugt wird, der biologische abbaubar ist, was Kläranlagen und Kanäle entlastet und fossile Energieträger einsparen hilft, zudem wird Wertschöpfung an die Region gebunden.
 
1581720HANDHABUNG VON TRAGBAREN FEUERLÖSCHGERÄTEN
 
Laufzeit:23,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Zu Beginn werden typische Brandsituationen gezeigt, danach werden die vier Brandklassen und die zum Löschen geeigneten Löschmittel vorgestellt; es folgt die Besprechung des technischen Aufbaus und der Funktion der wichtigsten Feuerlöschtypen. Zum Schluss zeigt eine Gruppe unter Anleitung von Fachleuten in gestellten Brandsituationen die erworbenen Kenntnisse bei der Brandbekämpfung.
 
1581721MANCHE HABEN´S HEISS
 
Laufzeit:23,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Anhand des so genannten Verbrennungsdreiecks werden die Bedingungen für eine Verbrennung gezeigt und anschließend die Möglichkeiten der Brandbekämpfung besprochen. Danach werden die vier Brandklassen und die zum Löschen geeigneten Löschgeräte gezeigt. Weiters wird sehr ausführlich falsches und richtiges Verhalten im Brandfall vorgeführt.
 
1581758VORBEUGUNG, HEILUNG, ABHÄNGIGKEIT
 
Laufzeit:42,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Könnten wir uns ein Leben ohne Pillen überhaupt noch vorstellen? Täglich werden sie millionenfach geschluckt, allen Risiken und Nebenwirkungen zum Trotz. In vier Kurzfilmen (je 10 Minuten) werden die Wirkungsweise von Schmerzmitteln und Placebo erklärt, die Modedroge Ecstasy vorgestellt und der Frage nachgegangen, ob es tatsächlich eine Pille gegen das Altern und den Krebs gibt. 1. Aspirin - Das Wunder aus dem Saft der Weide; 2. Placebo - Dein Glaube hat Dich geheilt; 3. Ecstasy - Welches Risiko für welche Wirkung?; 4. Visionen - Eine Pille gegen den Krebs?.
 
1581847KINETISCHE GASTHEORIE
 
Laufzeit:20,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Die kinetische Gastheorie leitet alle Eigenschaften der Gase, wie Temperatur, Druck, Volumen usw. aus den Eigenschaften und Bewegungen der Atome und Moleküle ab. Realaufnahmen, Animationen und interessante Experimente verdeutlichen die Zusammenhänge und Wechselwirkungen sowie die praktischen Anwendungen. Ein Zeitcode erlaubt ein rasches Auffinden einzelner Abschnitte und einen selektiven, altersbezogenen Einsatz des Mediums.
 
1581914GENTECHNISCHE HERSTELLUNG EINES MEDIKAMENTS
 
Laufzeit:14,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Der Gerinnungsfaktor VIII, ein lebenswichtiges Medikament für Bluter, wird heute gentechnisch hergestellt. Realaufnahmen und Tricksequenzen erläutern sehr anschaulich die einzelnen Stationen dieses Verfahrens. Die wichtigsten Werkzeuge der Gentechnik (z.B. Restriktionsenzyme, Plasmide, Gensonden, Promotoren, genetische Marker) stehen im Vordergrund der Darstellung.
 
1581915GENTECHNIK BEIM MENSCH
 
Laufzeit:19,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Am Beispiel der Erbkrankheit Chorea Huntington ("Erblicher Veitstanz") werden die verschiedenen Verfahren bei der Diagnose von erblichen Krankheiten dargestellt: z.B. PCR, Elektrophorese, Autoradiographie. Anhand einer weiteren Erbkrankheit, der Mukoviszidose, wird der Frage nachgegangen, wie man die Gentechnik in Zukunft nicht nur zur Diagnose, sondern auch zur Heilung von Krankheiten heranziehen kann.
 
1581923KLIMA IM WANDEL - ERWÄRMEN WIR DIE ERDE
 
Laufzeit:27,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Kommt die Klimakatastrophe wirklich? Inwieweit trägt der Mensch durch CO2-Emissionen zum Aufheizen unseres Planeten bei? Welcher Meeresspiegelanstieg ist zu beobachten? Wie haben sich die Eisgebiete der Erde entwickelt? Welchen Einfluss haben die zyklischen Sonnenaktivitäten auf unsere Atmosphäre? Diesen Fragen geht der Film nach.
 
1581925CHEMISCHE SCHULVERSUCHE 1 - DIE FLAMME
 
Laufzeit:21,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Inhalt: Einführung in die Videoreihe "Chemische Schulversuche"; Ermittlung der Wärmezonen einer Brennflamme; Nachweis von Elementen durch Flammenfärbung.
 
1581926CHEMISCHE SCHULVERSUCHE 2 - TRENNUNG VON GEMISCHEN
 
Laufzeit:12,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Inhalt: Filtration; Kristallisation; Destillation; Sublimation.
 
1581927CHEMISCHE SCHULVERSUCHE 3 - WASSERSTOFF
 
Laufzeit:12,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Inhalt: Herstellung von Wasserstoff; Knallgasprobe; Explosivität des Knallgasgemisches; Verbindung von Wasserstoff mit Sauerstoff und Chlor; Die Reduktionseigenschaften des Wasserstoffs.
 
1581928CHEMISCHE SCHULVERSUCHE 4 - SAUERSTOFF
 
Laufzeit:12,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Inhalt: Herstellung und Nachweis von Sauerstoff; Eigenschaften des Sauerstoffs und die Verbindung mit Eisen; Reaktion des Sauerstoffs mit Kohlenstoff; Eigenschaften von Wasserstoffperoxid.
 
1581929CHEMISCHE SCHULVERSUCHE 5 - KOHLENSTOFFDIOXID
 
Laufzeit:15,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Inhalt: Kohlenstoffdioxid und Kohlenstoffdioxidsäure; Herstellung von Calciumcarbonat; Löschen mit Kohlenstoffdioxid; Einfluss der Oberfläche; Einfluss der Temperatur; Einfluss der Konzentration.
 
1581930CHEMISCHE SCHULVERSUCHE 6 - METALLE 1
 
Laufzeit:11,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Inhalt: Reaktion von Metallen mit Salzsäure; Reaktion von Metallen mit Salpetersäure; Gewinnung eines Metalls aus seinem Salz.
 
1581931CHEMISCHE SCHULVERSUCHE 7 - METALLE 2
 
Laufzeit:14,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Inhalt: Reaktion von Natrium mit Wasser; Reaktion von Kalium mit Wasser; Verbrennen von Magnesium; Thermit-Verfahren.
 
1581932CHEMISCHE SCHULVERSUCHE 8 - NICHTMETALLE
 
Laufzeit:21,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Inhalt: Halogene; Oxidationseigenschaften der Halogene; Reaktion von Brom mit Kalium; Nachweis der Halogene; Verbrennen von Schwefel und die Bildung schwefliger Säure; Phosphor und seine Eigenschaften; Selbstentzündungsfähigkeit des weißen Phosphors.
 
1581933CHEMISCHE SCHULVERSUCHE 9 - SALZE
 
Laufzeit:13,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Inhalt: Neutralisation; Neutrale, alkalische und saure Umgebung; Bildung von Zinksulfid; Bildung von Natriumchlorid; Bildung von Ammoniumchlorid.
 
1581934CHEM. SCHULVERSUCHE 10 - ELEKTROLYSE U. KORROSION
 
Laufzeit:10,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Inhalt: Elektrolyse einer Kupferchloridlösung; Faktoren, die die Korrosion beeinflussen.
 
1581935CHEMISCHE SCHULVERSUCHE 11 - KOHLENWASSERSTOFFE
 
Laufzeit:19,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Inhalt: Nachweis von Kohlenstoff und Wasserstoff in Kohlenwasserstoffen; Eigenschaften eines Propan-Butan-Gemisches.
 
1581936CHEM. SCHULVERS. 12 - KOHLENWASSERSTOFFDERIVATE 1
 
Laufzeit:17,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Inhalt: Herstellung und Eigenschaften des Ethins; Eigenschaften des Naphthalins; Herstellung und Eigenschaften des Ethanols
 
1581937CHEM. SCHULVERS. 13 - KOHLENWASSERSTOFFDERIVATE 2
 
Laufzeit:15,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Inhalt: Eigenschaften des Glycerins; Eigenschaften des Phenols; Eigenschaften des Polyethylens.
 
1581938CHEMISCHE SCHULVERSUCHE 14 - NATURSTOFFE
 
Laufzeit:17,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Inhalt: Vorkommen und Eigenschaften der Zucker; Vorkommen und Eigenschaften der Fette; Vorkommen und Eigenschaften der Eiweiße.
 
1581939CHEMISCHE SCHULVERSUCHE 15 - ORGANISCHE SÄUREN
 
Laufzeit:11,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Inhalt: Vorkommen und Eigenschaften organischer Säuren
 
1581957METALLE UND METALLBINDUNG
 
Laufzeit:23,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Der Film zeigt neben der Einteilung der Metalle die wichtigsten Eigenschaften dieser Elementgruppe: Bildung von Legierungen, leichte Verformbarkeit durch Walzen, Drehen, Gießen usw. sowie die Vielfalt der Anwendungen.
 
1581958MOLEKÜLE UND ELEKTRONENPAARBINDUNG
 
Laufzeit:15,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Wasser, der wohl wichtigste Stoff für das Leben auf der Erde, ist bestechend einfach gebaut. Anschauliche Tricksequenzen leiten Bindungsverhältnisse im Wassermolekül ab und übertragen sie auf andere Moleküle wie Ammoniak oder Methan: 1. Elektronenpaarbindungen, 2. Molekülstruktur, 3. Mehrfachbindungen.
 
1581959SALZ UND IONENBINDUNG
 
Laufzeit:20,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Jeder Schüler kennt Kochsalz als lebenswichtigen Nahrungsbestandteil. An diesem alltagsbezogenen Stoffbeispiel erarbeitet der Film den Aufbau, die Bindungsverhältnisse und die typischen Eigenschaften der Salze: 1. Ionen und Ionenbindung, 2. Gittertypen, 3. Molekül-Ionen, 4. Eigenschaften von Salzen, 5. Metall- und Ionenbindung.
 
1581960ZWISCHENMOLEKULARE BINDUNGEN
 
Laufzeit:18,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Wasser ist auf der Erde so weit verbreitet, dass man leicht übersieht, was für ein besonderer Saft es ist. Die ungewöhnlichen Eigenschaften von Wasser beruhen auf den Bindungen zwischen den Molekülen. Der vierteilige Film erläutert Entstehung und Auswirkung derartiger Bindungen: 1. Wasserstoffbrückenbindung, 2. Aggregatszustandwechsel, 3. Löslichkeit, 4. Van-der-Waals-Kräfte.
 
1581962VERWITTERUNG
 
Laufzeit:19,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Das Video stellt in 10 Kurzfilmen die erdgestaltenden Kräfte der physikalischen und chemischen Verwitterung dar. In Realszenen und mit Trickaufnahmen werden die Temperaturverwitterung, Frost-, Salz- und Wurzelsprengung sowie Lösungs-, Kohlensäure- und Rauchgasverwitterung veranschaulicht.
 
1581963ABTRAGUNG UND ABLAGERUNG
 
Laufzeit:16,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Das Video zeigt in 8 Kurzfilmen die Wirkungen der exogenen Kräfte auf die Oberflächenformen der Erde. Die natürlichen Prozesse von Abtragung, Transport und Ablagerung - verursacht durch die Wirkung der Schwerkraft, die Arbeit der Flüsse, der Gletscher, des Windes und der Brandung - werden in Trick- und Realaufnahmen dargestellt.
 
1581984MITTENDRIN: NATUR - ABER PUR?
 
Laufzeit:24,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Chemikalieneinsatz vor und bei der Ernte von Baumwolle sowie die chemische Behandlung der daraus verfertigten Textilien sind ursächlich beteiligt an der ständig steigenden Zahl von Allergien und Hautkrankheiten. Die Alternative, aus Erdöl hergestellte Kunstfasern, ist energieaufwändig in Herstellung und Vernichtung. Ein alternatives Projekt in einer ägyptischen Oase versucht ökologisch-dynamischen Baumwollanbau, ohne Chemikalien, künstliche Farbstoffe und Maschinen zu fördern.
 
1582028ENERGIE AUS BIOMASSE
 
Laufzeit:15,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Ausgehend von den fossilen Energieträgern Kohle, Erdöl und Erdgas, deren Vorkommen eines Tages erschöpft sein werden, zeigt der Film, wie wir in Zukunft einen Teil unseres Energiebedarfs decken können. Eine Möglichkeit ist Energie aus Biomasse, sie ist der einzige nachwachsende Rohstoff. Eine einfache Trickdarstellung veranschaulicht den Ablauf der Photosynthese. Dann folgen Beispiele, wie Pflanzenreste und andere organische Abfälle energetisch genutzt werden können. Neben der Erzeugung von Wärme und Strom aus Biomasse geht der Film auch auf die Treibstoffproduktion (z.B. Biodiesel) aus landwirtschaftlichen Produkten ein.
 
1582176Die Tomate
 
Laufzeit:14,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Wie werden Tomaten angebaut? Das Video widmet sich dieser Frage und gewährt einen Einblick in die modernen Methoden der Tomatenzüchtung. In niederländischen Gewächshäusern wachsen die Tomatenpflanzen nicht auf Erde, sondern auf Steinwolle und ihre Pflege wird computergesteuert. Der Film zeigt, wie im Gewächshaus Hummeln zur Bestäubung der Tomatenblüten eingesetzt werden und wie man im Rahmen der biologischen Schädlingsbekämpfung dem Ungeziefer mit natürlichen Feinden zu Leibe rückt. Darüber hinaus beschreibt das Video weitere Möglichkeiten, die Tomatenproduktion zu steigern, wie z.B. den Einsatz von Kohlenstoffdioxid oder das Beheizen von Gewächshäusern.
 
1582180Kohlenstoff - ein natürlicher Kreislauf
 
Laufzeit:15,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Das Element Kohlenstoff ist Bestandteil unzähliger Verbindungen. Man findet ihn nicht nur in allen Lebewesen, sondern auch in fossilen Brennstoffen, in Kalkgestein, im Wasser der Ozeane und in der Atmosphäre. Das Video gibt einen Überblick über die zahlreichen Auf- und Abbaureaktionen - eine zentrale Rolle nimmt hierbei das Molekül Kohlenstoffdioxid ein. Der Film erläutert anschaulich wichtige Abläufe des Kohlenstoffkreislaufs, wie zum Beispiel Fotosynthese, Zellatmung, Gärung, Abbau durch Destruenten und Verbrennung. Der Film geht auch auf die zentrale Rolle der Ozeane als Regulationsglied im globalen Kohlenstoffkreislauf ein und beschreibt die Entstehung des Kohlenstoff-Speichers Kalk sowie die Freisetzung von Kohlenstoffdioxid durch Vulkanismus und industrielle Produktion.
 
1582187URSPRUNG DES LEBENS
 
Laufzeit:20,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Vor ungefähr 15 Milliarden Jahren gab es den "Big Bang", den großen Knall. Zusammen mit unserem Sonnensystem entstand der Planet Erde, unwirtlich und lebensfeindlich. Und dennoch bildeten sich in dieser Umgebung Biomoleküle, schlossen sich Molekülverbände zu abgegrenzten Reaktionsräumen zusammen. 1953 konnte Standley L. Miller in seinen bahnbrechenden Experimenten zeigen, wie aus einfachen anorganischen Bausteinen Aminosäuren entstehen. Doch wie ging es weiter? Das Arbeitsvideo "Der Ursprung des Lebens" zeigt in fünf Kurzfilmen neben historischen Ansätzen akutelle Theorien zur Entstehung des Lebens. 1) Historische Theorien; 2) Erste Lebensspuren; 3) Miller-Versuch; 4) Proteine und Nukleinsäuren; 5) Entstehung von Zellmembranen.
 
1582192WASSERSTOFF UND BRENNSTOFFZELLE
 
Laufzeit:16,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Könnte diese Vision Realität werden - Automotoren, die als "Abgas" nur Wasser produzieren? Mit Wasserstoff als Energieträger: Ja! In Brennstoffzellen-Antrieben oder dezentralen Kleinkraftwerken erprobt man mit großem Erfolg die Ersatzgebiete dieses zukunftsträchtigen Energieträgers. Gezeigt werden nach einem Überblick über die Energiegeschichte vom 18. bis ins 21. Jahrhundert nicht nur die viel versprechenden Möglichkeiten von Wasserstoff, sondern auch, wie er - wirklich umweltschonend - mit Hilfe erneuerbarer Energien gewonnen werden kann.
 
1582200KOHLENHYDRATE: DISACCARIDE U. POLYSACCHARIDE
 
Laufzeit:16,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Di- und Polysaccharide spielen in allen Lebewesen eine wichtige Rolle. Moderne Animationen zeigen, wie Monosaccharide durch glykosidische Bindungen zu den Disacchariden Maltose, Cellobiose und Saccharose verknüpft werden. Der zweite Kurzfilm erläutert den chemischen Bau und die räumliche Struktur der Polysaccharide Amylose, Amylopektin, Glykogen und Cellulose. Realszenen binden diese wichtigen Lerninhalte immer wieder in die Erfahrungswelt der SchülerInnen ein und verdeutlichen die Rolle dieser Moleküle für Pflanzen, Tiere und Menschen.
 
1582201STROM UND WÄRME AUS STEINKOHLE
 
Laufzeit:16,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Jeder Haushalt in Österreich wird mit elektrischem Strom versorgt. Unter den fossilen Brennstoffen hat die Kohle den größten Anteil an der Stromerzeugung. Der Film erklärt, wie in Steinkohlekraftwerken durch die Verbrennung von Kohle, Energie und Wärme gewonnen werden, und zeigt dabei auch neue Technologien, mit denen die Energieausbeute noch gesteigert werden kann. Darüber hinaus werden die Maßnahmen zur Rauchgasreinigung und auch die Forschungen und Entwicklungen für das CO2-freie Kohlekraftwerk der Zukunft dargestellt.
 
1582242TEILCHENBEWEGUNG
 
Laufzeit:15,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Der erste der beiden Kurzfilme erläutert Aggregatzustände am Beispiel Eisberg, Meerwasser und Wasserdampfgehalt der Luft. Im zweiten Film wird das Phänomen der Diffusion mit Hilfe der Eigenbewegung der Teilchen (Brown'sche Molekularbewegung) erklärt.
 
1582279PET - POLYETHYLENTEREPHTHALAT
 
Laufzeit:9,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Das Video will einen der mittlerweile selbstverständlichsten Verpackungsartikel - PET-Verpackungen und -Flaschen - in seiner Gesamtheit bekannt und bewusst machen. Es beginnt mit einer einfachen Schilderung der chemischen Zusammensetzung und geht über die Verarbeitung und die Darstellung der günstigen Gebrauchseigenschaften bis zu den Entsorgungsmöglichkeiten. Der Film regt an, sich mit diesem unauffälligen, aber nicht mehr wegzudenkenden Alltagsprodukt auseinander zu setzen. Er geht Einwänden, wie sie zur Zeit der Einführung der PET-Produkte häufig zu hören waren, nicht aus dem Weg, sondern zeigt Lösungswege auf, wie z.B. das Werkstoffrecycling, bei dem dann Faserstoffe wie Teppiche und Fleecejacken entstehen.
 
1582280DAS PERIODENSYSTEM
 
Laufzeit:22,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
In drei Kurzfilmen wird in Realaufnahmen und Animationen die historische Entstehung des Periodensystems der Elemente beleuchtet. Der erste Teil beschäftigt sich von den Triaden Döbereiners über die Bestimmung der relativen Atommasse bis zur Ordnung nach Mendelejev. Der zweite Abschnitt erarbeitet den Unterschied der Hauptgruppenelemente und Nebengruppen sowie die Ordnungsprinzipien, die zu dieser Einteilung geführt haben. Wichtige Hauptgruppen werden mit Eigenschaften, Reaktionen und Verwendung der Elemente namentlich vorgestellt. Der dritte Kurzfilm beschäftigt sich mit den Perioden und vergleicht die Eigenschaften der Elemente der 3. Periode. In Versuchen werden diese mit Sauerstoff zur Reaktion gebracht und das beobachtete unterschiedliche Verhalten auf den Atomaufbau der untersuchten Elemente zurückgeführt.
 
1582285Chemische Reaktionen und Energie
 
Laufzeit:21,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Thermodynamik; Katalysator Mit kurzen Filmen versucht dieses Medium chemisch-physikalische Zusammenhänge phänomenologisch zu behandeln und so leichter verständlich zu machen. Im ersten Teil werden die Fachbegriffe 'exotherm' und 'endotherm' erklärt. Der zweite Abschnitt widmet sich der Beeinflussung der Reaktionsgeschwindigkeit durch Konzentration und durch Temperatur (Landolt-Zeitreaktion / "Joduhr"). Zum Abschluss wird die Wirkung von Katalysatoren bei chemischen Reaktionen im Realexperiment demonstriert und in Trickdarstellung das Geschehen an der Katalysatoroberfläche gezeigt.
 
1584198CHEMIE DER PUTZMITTEL
 
Laufzeit:15,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Der Film zeigt die Wirkungsweise einiger Putzmittel und den sinnvollen Umgang mit ihnen. In manchen Fällen können sie auch durch unproblematische Chemikalien ersetzt werden.
 
1589773WASSER IST ZUM WASCHEN DA
 
Laufzeit:33,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Der Film gibt einen guten Einblick in die Problematik und die Notwendigkeit einer konsequenten Wasser- und Abwasserbewirtschaftung. Am konkreten Beispiel von Krankenanstalten wird detailliert die Entsorgung der anfallenden Abwassermengen dargestellt.
 
Seitenanfang Seitenanfang