Katalog

Suche Sachgebiete Warenkorb Verleih und Verkaufsbedingungen
Landwirt. - Wasser (Treffer: 16)
Film-Nummer:    
Titel:    
Stichwort:    (aus der Beschreibung)
Sprache:  
 
System:    
 
112067Die Zukunft des Wassers?
 
Laufzeit:3,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BM für Land, Forst-, Umwelt u. Wasserwirtschaft
bestellen:
Verleih:  
   
 
Die Zukunft des Wassers?
Foto: ÖFS
Auf unserem blauen Planeten ist Österreich eines der wasserreichsten Länder. Es reicht auch in Zukunft für Menschen, Industrie, Landwirtschaft und Natur. Zu diesem Thema hat Joanneum Research für das BMLFUW eine Studie verfasst.
 
112068Baustoff-Recycling - Wir machen es!
 
Laufzeit:11,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BM für Land, Forst-, Umwelt u. Wasserwirtschaft
bestellen:
Verleih:  
   
 
Baustoff-Recycling - Wir machen es!
Foto: ÖFS
Den größten Anteil des gesamten Abfallaufkommens bilden die Baurestmassen. Seit 1990 ist das Recycling dieser wertvollen mineralischen Stoffe gesetzlich vorgeschrieben. Die Wiederverwertung spart natürlich Ressourcen und enormen Deponieplatz ein. Schon beim Rückbau eines Gebäudes werden die mineralischen Baurestmassen getrennt und von anderen Stoffen abgesondert. Über 100 stationäre und mobile Recyclinganlagen verwerten heute in Österreich an die 80 % der anfallenden Baurestmassen und erzeugen daraus Qualitätsrecyclingbaustoffe wie z.B. Betongranulat aus Betonabbruch oder Asphaltgranulat aus Asphaltabbruch. Die Nachfrage nach Qualitätsrecyclingbaustoffen war in letzter Zeit enorm und wird in den nächsten Jahren sicher noch stark ansteigen.
 
112069Universum Lechtal - Lebensraum Berg
 
Laufzeit:45,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BM für Land, Forst-, Umwelt u. Wasserwirtschaft
bestellen:
Verleih:  
   
 
Universum Lechtal - Lebensraum Berg
Foto: ÖFS
Die UNIVERSUM-Dokumentation „LECHTAL – LEBENSRAUM BERG“ zeigt, dass es das Leben der Menschen mit der Natur und ihren Gewalten noch gibt. Ein Jahr lang haben sich der Regisseur Hans-Peter Stauber und die Drehbuchautorin Maria Magdalena Koller in die Abgeschiedenheit des Tiroler Lechtals begeben, um diese extreme Lebenswelt zu portraitieren. Es ist eine Welt zwischen wild romantischer Landschaft und ständigem Albtraum, zwischen atemberaubender Schönheit und drohender Gefahr. Die Ehrfurcht vor der Natur ist den Menschen im Lechtal bis heute geblieben. Trotz moderner Technik und Telekommunikation sind sie immer noch eins mit dem Berg, dem sie seit 700 Jahren ihren Lebensraum abringen. Dabei ist eine der schönsten und urtümlichsten Kulturlandschaften Europas entstanden. Kein Werbeslogan könnte diese faszinierende Bergwelt besser beschreiben als die Worte des örtlichen Pfarrers, Karlheinz Baumgartner: „Willst du Gott in seinen Werken erkennen, so geh´ in die Wüste, in die Berge oder komm gleich ins Lechtal“.
 
112070Alpenseen
 
Laufzeit:45,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BM für Land, Forst-, Umwelt u. Wasserwirtschaft
bestellen:
Verleih:  
   
 
Alpenseen
Foto: ÖFS
Die Universum-Dokumentation „Alpenseen“ zeigt die beschauliche Stille, aber auch die spektakulär schillernde Seite österreichischer Gebirgsseen, porträtiert das Leben an deren Ufern und in deren Tiefen und bietet ungewöhnliche und überraschende Einblicke in eine nahezu unbekannte Welt. Quellen, Bäche, Flüsse, Teiche und Seen haben über Tausende von Jahren unsere Landschaft geformt. Der Film „Alpenseen“ zeichnet die Wege des Wassers nach und beschreibt die Schönheit der naturbelassenen, kleineren Seen mit ihrer faszinierenden Pflanzen- und Tierwelt. Die Universum-Filmer zeigen mit einzigartigen Unterwasseraufnahmen faszinierende Einblicke in unterirdische Felslabyrinthe der Alpen, in die bei jedem Regenguss gewaltige Wassermassen dringen. Neben den jahrtausendelangen Einflüssen des Wassers auf unsere Landschaft wird auch auf ganz aktuelle Entwicklungen eingegangen. Der heiße Sommer 2003 etwa hat die Gletscher stark abschmelzen lassen und einige Gletscherseen zum Überlaufen gebracht. Dadurch entstand kurzfristig eine neue, märchenhafte Wasserwelt voll üppiger Gräser und Algen.
 
112071Geheimnisse des Alpenlandes Teil 1
 
Laufzeit:45,00 Min
Sprache:
Quelle:BM für Land, Forst-, Umwelt u. Wasserwirtschaft
bestellen:
Verleih:  
   
 
Geheimnisse des Alpenlandes Teil 1
Foto: ÖFS
„Die weiten Ebenen“ Dies ist die Geschichte einer Reise. Einer Reise durch oft endlos scheinende Ebenen, obwohl das Gebirge in Sichtweite bleibt. Rätsel und Geheimnisse säumen die vielfältigen Wege. Tiere und Pflanzen erzählen von täglichen Wundern. Kein anderes Land dieser Größe beheimatet auf kleinstem Raum Steppen und feuchtwarme Aulandschaften, Gletscher oder Sanddünen. Im europäischen Schutzgebietprogramm NATURA 2000, sollen besondere Tier- und Pflanzenarten, sowie schutzwürdige Lebensräume für uns und die zukünftigen Generationen erhalten bleiben. Jahrhunderte lang übernahmen Menschen die Gestaltung der Kulturlandschaften. In Zukunft müssen sie jedoch auch Hüter eines Netzwerks von noch weitgehend naturbelassenen Lebensräumen sein. Auch als Kurzversion unter 112 073 verfügbar, 15 Minuten.
 
112074Wasserschloss Österreich
 
Laufzeit:29,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BM für Land, Forst-, Umwelt u. Wasserwirtschaft
bestellen:
Verleih:  
   
 
Wasserschloss Österreich
Foto: ÖFS
Wasser ist das Urquell allen Lebens und Lebenselexier zugleich: alles kommt aus ihm, überall wird es zum Überleben gebraucht. Der wertvollste Rohstoff unserer Erde ist nicht nur Gold und auch nicht Erdöl, sondern Wasser. Nur Wasser kann durch nichts ersetzt werden. Mit dem flüssigen Gold und dessen reichlichem Vorkommen in Österreich befasst sich die Dokumentation "Wasserschloss Österreich" von Augustine Wöss. Österreich ist ein wasserreiches Land. Vergleichbar mit der Schweiz, Schweden und Norwegen. Wasserfälle, Flüsse, Bäche, Seen und Teiche machen die Überfülle sichtbar. Das Netz von Flüssen und Bächen ist 100.000 Kilometer lang. Von den 9000 Seen sind zwei Drittel natürlichen Ursprungs. Das Lebensmittel Nummer eins ist in Österreich nicht nur in ungeheuren Mengen, sondern auch in hoher Qualität vorhanden.
 
112077die.wildbach in Österreich
 
Laufzeit:15,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BM für Land, Forst-, Umwelt u. Wasserwirtschaft
bestellen:
Verleih:  
   
 
die.wildbach in Österreich
Foto: ÖFS
Der 15-Minuten Film zeigt einen breiten Querschnitt über die Arbeit der Wildbach und Lawinenverbauung in Österreich. „Die Wildbachler“, wie sie von der Bevölkerung genannt werden, bieten bundesweit flächendeckenden und vorbeugenden Schutz vor alpinen Naturgefahren. Sie orientieren ihre Leistungen an den drohenden Gefahrenpotenzialen und den Bedürfnissen der Menschen in ihrem Lebensraum.
 
112099Wellness
 
Laufzeit:5,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BM für Land, Forst-, Umwelt u. Wasserwirtschaft
bestellen:
Verleih:  
   
 
Wellness
Foto: ÖFS
Die Reportage zeigt, wie wohltuend Wasser für den menschlichen Organismus sein kann. Heilende Mineralquellen und Thermalbäder waren von jeher beliebte Orte, wo Menschen sich erholt haben. Das „Wasser als Wohlfühlmoment“ trifft daher auch heute noch in Baden, der alten Churstadt bei Wien, zu.
 
112100Wassersport
 
Laufzeit:5,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BM für Land, Forst-, Umwelt u. Wasserwirtschaft
bestellen:
Verleih:  
   
 
Wassersport
Foto: ÖFS
Die Reportage zeigt die unterschiedlichen Wassersportarten, die landesweit beliebt sind. Kajak fahren, segeln, surfen, tauchen. Es gibt viele Wassersportarten, die Sportbegeisterte alljährlich anziehen. Vor allem der Nationalpark Neusiedlersee ist sehr beliebt, aber auch der Attersee. Österreich gilt daher unter Sportbegeisterten als geheimes Eldorado.
 
112101Wasserreichtum
 
Laufzeit:5,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BM für Land, Forst-, Umwelt u. Wasserwirtschaft
bestellen:
Verleih:  
   
 
Wasserreichtum
Foto: ÖFS
Die Reportage erklärt anhand des Fischreichtums, wie gut die Wasserqualität in Österreichs Flüssen und Seen ist. In den vergangenen Jahren verzeichneten Wasserexperten einen neuerlichen Fischreichtum, den es lange nicht mehr gegeben hat. Abwasserreinigung und Kläranlagen haben dadurch eine neue Dimension bekommen.
 
112102Mythos Wasser
 
Laufzeit:5,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BM für Land, Forst-, Umwelt u. Wasserwirtschaft
bestellen:
Verleih:  
   
 
Mythos Wasser
Foto: ÖFS
Die Reportage handelt vom Mythos Wasser in einem globalen Zusammenhang: Denn Wasserrituale gibt es nicht nur in zahlreichen Weltreligionen, sondern sie sind auch für viele Menschen fixer Bestandteil des Alltags. Reinigung, Zugehörigkeit und Neuanfang. All das kann das Element Wasser bewirken.
 
112103Sauberes Wasser
 
Laufzeit:5,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BM für Land, Forst-, Umwelt u. Wasserwirtschaft
bestellen:
Verleih:  
   
 
Sauberes Wasser
Foto: ÖFS
Die Reportage erklärt, wie das Wasser zum „blauen Gold“ wurde. Heute ist Wasser der Durstlöscher Nummer Eins in Europa. So auch in Österreich. Hier ist die Wasserqualität gut und daher kann das Wasser selbst aus der Leitung getrunken werden. Ein köstliches Getränk, das nicht viel kostet.
 
112132Der weiße Fluss (Lang- u. Kurzversion)
 
Laufzeit:34,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BM für Land, Forst-, Umwelt u. Wasserwirtschaft
bestellen:
Verleih:  
   
 
Der weiße Fluss (Lang- u. Kurzversion)
Foto: ÖFS
Gewässerentwicklungskonzepte sind in Österreich seit 1990 ein bewährtes Planungsinstrument, um den Hochwasserschutz an größeren Flüssen zu verbessern und zugleich ihre ökologische Funktionsfähigkeit zu bewahren bzw. wiederherzustellen. Nach dem großen Hochwasser im Jahr 2002 wurde für die Alm in Oberösterreich ein Gewässerentwicklungskonzept in Auftrag gegeben. Die erste Etappe der Umsetzung bestand darin, dass ein Team von Wissenschaftlern im Lauf von vier Jahren die aktuelle wasserwirtschaftlichen und ökologischen Verhältnisse der Alm und ihres Umlands umfassend dokumentierte. Das Video stellt den Fluß vor, gibt einen Einblick in die Arbeit der Wissenschaft und bietet einen Überblick über die vielfältigen Fragestellungen und Probleme, die im Rahmen eines Gewässerentwicklungskonzepts berücksichtigt werden müssen.
 
112257Neue Räume für Flüsse und Menschen
 
Laufzeit:25,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BM für Land, Forst-, Umwelt u. Wasserwirtschaft
bestellen:
Verleih:  
   
 
Seit die ersten Siedlungen entlang von Flüssen und Bächen entstanden, waren sie Überschwemmungen ausgesetzt. Die Menschen stellten sich den Gefahren, die vom Wasser ausgingen. Hochwasserschutz ist wohl eine der frühesten Kulturleistungen. Jahrhundertelang war der Wasserbau im Wesentlichen darauf ausgerichtet, die Flussläufe zu regulieren. Inzwischen hat ein Umdenken eingesetzt. Hochwasserschutz darf sich nicht mehr darauf beschränken, Flüsse einzumauern. Neue Räume für den Fluss - eine Entdeckungsreise durch Tirol. Der Film dokumentiert signifikante Hochwasserschutzprojekte, stellt naturnahe, an die jeweiligen Gewässersituation angepaßte Bauweisen vor und beschreibt Maßnahmen, die sich gleichermaßen an den Bedürfnissen der Bevölkerung wie am Leitbild der "nachhaltigen Entwicklung" orientieren. DVD, Länge: ca. 25 Minuten
 
112258Rittlingers Traum
 
Laufzeit:29,00 Min
Sprache:DE
Quelle:BM für Land, Forst-, Umwelt u. Wasserwirtschaft
bestellen:
Verleih:  
   
 
Der poetische Film "Rittlingers Traum" ist eine philosophische und zugleich wissenschaftliche Reflexion über die laufende Revitalisierung der Oberen Drau in Kärnten. Herbert Rittlinger, der "Dichter im Paddelboot" (1909-1978), war nicht nur ein bekannter Reiseschriftsteller, sondern auch Vordenker und Idealist. In seinem Buch "Das baldverlorene Paradies" versucht er die Menschen vor der drohenden Zerstörung der Drau zu warnen. Zunächst vergebens ....... Heute - 65 Jahre nach Herbert Rittlingers Kanufahrt auf der Drau - wird sein Traum und seine Vision von einer unverbauten freifließenden Gletscherdrau wieder teilweise Wirklichkeit. In gemeinsamen Projekten konnten bisher 11 Kilometer Drauufer revitalisiert werden, bis 2011 folgen weitere 4 Kilometer. Die Drau soll wieder zur Lebensader werden - eine Lebensader für Mensch und Natur.
 
112259Playdanube
 
Laufzeit:0,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BM für Land, Forst-, Umwelt u. Wasserwirtschaft
bestellen:
Verleih:  
   
 
Entdecke die spannende Wasserwelt der Donau in Österreich! Was Du immer schon über Deinen Lebensraum Donau wissen wolltest, in diesem Spiel erfährst Du es! Damit Du so richtig gefordert wirst, geht es darum, innerhalb einer bestimmten Zeit Fragen zur und rund um die Donau richtig zu beantworten und geschickt Objekten auszuweichen und Zusatzpunkte zu sammeln. Eine Landkarte zeigt Dir, auf welchen Teilabschnitt der Donau in Österreich Dein Kajak gerade unterwegs ist. Passend zu den geografischen Gegebenheiten werden Fragen gestellt. Viel Spaß beim Spielen und Wissen sammeln auf www.playDanube.at
 
Seitenanfang Seitenanfang