Katalog

Suche Sachgebiete Warenkorb Verleih und Verkaufsbedingungen
Sozial- und Wirtschaftskunde (Treffer: 43)
Film-Nummer:    
Titel:    
Stichwort:    (aus der Beschreibung)
Sprache:  
 
System:    
 
1503309NIE WIEDER KRIEG! Wie die Menschen den I. Weltkrie
 
Laufzeit:16,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Mit dem Attentat auf den Thronfolger Franz Ferdinand beginnt der Film, und er endet mit widersprüchlichen Aussagen zweier Kriegsteilnehmer, die zum Nachdenken auffordern. Begeisterung und Fanatismus der Menschen bei Kriegsausbruch werden den Schrecken des Stellungskrieges und der Materialschlachten gegenüber gestellt. Interessantes Dokumentationsmaterial zeigt sowohl den Kriegsalltag an der Front (vorwiegend Frankreich) als auch die Situation in der Heimat. Trotz der Kürze gibt der Film in beeindruckender Weise ein kontrastreiches Bild dieser Zeit und appelliert in unaufdringlicher Form für "Nie wieder Krieg!" Das Medium bietet eine sehr gute Grundlage für Gruppenarbeit und wird darin von einem ausgezeichneten Beiblatt unterstützt.
 
1512044ARKTIS-Begegnung mit anderen Kulturen
 
Laufzeit:0,00 Min
Sprache:DE
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
ARKTIS-Begegnung mit anderen Kulturen
Foto: BMUKK
Ein Inuit-Kind zeigt verschiedene Lebensbereiche der für Mitteleuropäer sehr fremden Kultur: häusliches Leben und Familie, Freizeit, Schule, Nahrung, Müllentsorgung. In einem kurzen Schwarzweiß-Film werden Szenen aus dem Leben der Inuit in der Zeit vor 1950 gezeigt, vor allem die Robbenjagd und ihre Bedeutung. Die Vorstellung von Kinderspielen ergänzt den Film. Die DVD ist ein multimediales Medium. 3 Filme, 30 Bilder, 3 Grafiken und Texte können zur Bearbeitung des Themas der Unterrichtsplanung entsprechend eingesetzt werden. Die Navigation erfolgt über ein inhaltliches Menü wie „Leben in der Inuit-Familie“ oder „Die Inuit früher“, usw. Zusätzlich kann über ein optisches Menü die Art des Mediums gewählt werden: Film, Bild oder Grafik.
 
15120571. IN DER VOR- UND URZEIT Folgen 1-5
 
Laufzeit:60,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
In den jeweils 12 Minuten langen Zeichentrickfilmen begeben sich Albert, ein Rabe, und seine Freundin Zora, eine Schildkröte, mit ihrem selbstgebauten Zeit-o-mobil auf Entdeckungsreisen in die Entwicklungsgeschichte der Menschheit. Zu jedem Film gibt es auf einem CD-ROM-Teil ausführliche und ausgezeichnet aufbereitete Zusatzmaterialien, die eine Fülle von weiteren Anregungen bieten, und einen Abschlussquiz. Die Folgen 1 - 5 berichten über den Urknall, die ersten Lebewesen, die Welt der Dinosaurier und deren Aussterben und über die Weiterentwicklung der Lebewesen.
 
15120582. ALLES SEHR MENSCHLICH! Folgen 6-9
 
Laufzeit:48,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
2. ALLES SEHR MENSCHLICH! Folgen 6-9
Foto: BMUKK
In den jeweils 12 Minuten langen Zeichentrickfilmen begeben sich Albert, ein Rabe, und seine Freundin Zora, eine Schildkröte, mit ihrem selbstgebauten Zeit-o-mobil auf Entdeckungsreisen in die Entwicklungsgeschichte der Menschheit. Zu jedem Film gibt es auf einem CD-ROM-Teil ausführliche und ausgezeichnet aufbereitete Zusatzmaterialien, die eine Fülle von weiteren Anregungen bieten, und einen Abschlussquiz. Die Folgen 6 - 9 berichten über aufrecht gehende Lebewesen, über die Ausbreitung der Menschen auf der Erde, über die Entwicklung der Sprache und über die Bedeutung des Feuers für die Menschen.
 
15120593. MENSCHEN SIND ERFINDERISCH Folgen 10-14
 
Laufzeit:60,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
3. MENSCHEN SIND ERFINDERISCH Folgen 10-14
Foto: BMUKK
In den jeweils 12 Minuten langen Zeichentrickfilmen begeben sich Albert, ein Rabe, und seine Freundin Zora, eine Schildkröte, mit ihrem selbstgebauten Zeit-o-mobil auf Entdeckungsreisen in die Entwicklungsgeschichte der Menschheit. Zu jedem Film gibt es auf einem CD-ROM-Teil ausführliche und ausgezeichnet aufbereitete Zusatzmaterialien, die eine Fülle von weiteren Anregungen bieten, und einen Abschlussquiz. Die Folgen 10 - 14 befassen sich mit der Entwicklung der Werkzeuge, mit der Entwicklung der Technik von der Industriellen Revolution bis heute, mit der Erfindung des Rades, der Luft- und schließlich der Raumfahrt.
 
1512547Häschen in der Grube
 
Laufzeit:11,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Häschen in der Grube
Foto: BMUKK
Sexuelle Gewalt; Kindesmissbrauch Der Kurzfilm schildert sehr sensibel einen Fall von Kindesmissbrauch in einer durchschnittlichen Mittelschichtfamilie. Der ca. 12-jährige Markus wird zufällig Zeuge vom Missbrauch seiner kleinen Schwester durch den Vater. Er versucht die Mutter herbeizuholen, die aber, da er sich nicht deutlich genug artikuliert, ihre Arbeit nicht unterbrechen will. Markus bleibt mit seiner Erschütterung allein. Dass der Film die Geschichte nicht aus der Sicht des Opfers erzählt, sondern aus dem Blickwinkel des Bruders, bietet zusätzliche Identifikationsmöglichkeiten.
 
1512688Weltbevölkerung und Ressourcen
 
Laufzeit:25,00 Min
Sprache:DE
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Weltbevölkerung und Ressourcen
Foto: BMUKK
Der Film zeigt anhand ausgewählter Beispiele das Zusammenspiel von Bevölkerungsentwicklung und Ressourcenverbrauch. Im Mittelpunkt steht dabei der "ökologische Fußabdruck" als ein Indikator der Nachhaltigkeit im komplexen Beziehungsgefüge zwischen Mensch und Umwelt. Einerseits wird deutlich herausgestrichen, wie die Industrieländer den unersättlichen Bedarf nach Ressourcen befriedigen, andererseits werden die Fehlentwicklungen beim Ressourcenverbrauch auf Grund der Bevölkerungsexplosion in den Entwicklungsländern aufgezeigt, wobei markant auf die Falle "Armut und Unwissenheit" hingewiesen wird. Abschließend werden Szenarien entworfen, wie die derzeitigen Fehlentwicklungen vielleicht korrigiert werden können (Aufforstungsprojekt in Syrien, Solarkocherprojekt in Costa Rica). Das Zusatzmaterial ist sehr umfangreich und enthält viele Anregungen für Arbeitsaufträge; ein gravierender Fehler ist bei der Kartendarstellung der Europäischen Union anzumerken.
 
1514002Ich wünsche mir…
 
Laufzeit:143,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Was für große und kleine Wünsche haben Kinder und wie meistern sie schwierige Situationen? Regisseure und Regisseurinnen aus Afrika, Asien, Australien, Europa und Lateinamerika erzählen lustige, spannende aber auch nachdenkliche Geschichten von Kindern aus aller Welt. Aus dem Blickwinkel der jungen Protagonisten und Protagonistinnen werden wichtige Alltagsthemen behandelt und Lebenszusammenhänge von Kindern aus verschiedenen Kulturen gezeigt. Die zum Teil mehrfach prämierten Filme bieten Kindern nicht nur eine inhaltliche Auseinandersetzung mit Themen wie Freundschaft, Glück, Liebe, Identität und Selbstbestimmung sondern auch eine künstlerische mit dem Medium Film. - Sammel-DVD Filme: 1. Winky will ein Pferd (92 Min., ab 6 J.), 2. Deweneti – Irgendwo in Afrika (15 Min., ab 8 J.), 3. Bloody Footy – Blöder Football (15 Min., ab 8 J.), 4. Bende Sira – Ich bin dran (10 Min., ab 8 J.), 5. Minha Rainha – Meine Königin (11 Min., ab 8 J.)
 
1514003Anna, Amal & Anousheh
 
Laufzeit:163,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
In den acht Spiel- und Dokumentarfilmen berichten selbstbewusste Mädchen mit charismatischer Ausstrahlung von ihrem Leben. Trotz aller Gleichberechtigungsbemühungen unterscheiden sich ihr Alltag und ihre Zukunftsperspektiven von denen ihrer männlichen Alterskollegen. Die Filme zeigen jedoch nicht nur Bilder von Benachteiligung und Ausbeutung, sondern vermitteln vor allem positive und hoffnungsvolle Botschaften. Alle Filme sind in der Originalsprache, teilweise Deutsch sowie mit deutschen, französischen und teilweise englischen Untertiteln abspielbar. - Sammel DVD Filme: 1. Anal (17 Min., ab 10 J.), 2. Petite Lumiére – Die kleine Forscherin (15 Min., ab 10 J.), 3. Esmeralda aus Peru (7 Min., ab 10 J.), 4. Kopftuch und Minirock (30 Min., ab 12 J.), 5. Nima (17 Min., ab 12 J.), 6. Anna aus Benin (32 Min., ab 14 J.), 7. Frag nicht, warum (33 Min., ab 14 J.), 8. Al otro lado del mar – Auf der anderen Seite des Meeres (12 Min., ab 16 J.)
 
1514004Kinder dieser Welt erzählen
 
Laufzeit:0,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
In den sieben halbstündigen Dokumentarfilmen erzählen Kinder, wie sie leben, wohnen, essen, arbeiten, spielen, zur Schule gehen. Sie geben Einblick in ihre Sorgen und Nöte und eröffnen uns auch, wovon sie träumen, was sie sich wünschen und wie sie sich ihre Zukunft vorstellen. Die Kamera begleitet die Kinder auf Augenhöhe; stets sind es die Hauptpersonen selber, die durch den Film führen und die Geschichte aus ihrer Perspektive schildern. Auf einer leicht nachvollziehbaren Ebene vermitteln die Filme dadurch Einsichten über unterschiedliche Lebensmodelle. Die DVD bietet sich als Instrument zur Illustration einzelner Kinderrechte an: Anhand der unterschiedlichen Lebensgeschichten werden besonders die Rechte auf Gesundheit, Bildung und Erziehung, Geborgenheit, Freizeit, Spiel und Erholung, Nicht-Diskriminierung und Gleichbehandlung thematisiert. - Filme: 1. Zwei Mädchen aus Ché Soleil (30 Min., ab 10 J.), 2. Miguel, der Rennfahrer (30 Min., ab 10 J.), 3. Quamers Alltag (23 Min., ab 10 J.), 4. Punam (27 Min., ab 10 ), 5. In den Straßen von Delhi (30 Min., ab 12 J.), 6. Muridi aus Zürich (30 Min., ab 12 J.), 7. Der Schneiderjunge von Urfa (30 Min., ab 12 J.)
 
1514005Respekt satt Rassismus
 
Laufzeit:136,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Die neun Kurzfilme der DVD und das umfangreiche Begleitmaterial tragen dazu bei, dass Kinder und Jugendliche in Europa Verständnis für Fremdes entwickeln und lernen, mit Andern auszukommen und zusammenzuleben. Sie können sich kritisch mit verschiedenen Aspekten des Phänomens Rassismus befassen, Ursachen, Mechanismen und Folgen analysieren, ihre eigene Haltung überdenken und Strategien entwickeln, wie man Rassismus vorbeugen kann. Dies heißt auch, dass sie sich Fähigkeiten in den Bereichen Konfliktlösung, Kommunikation und gewaltfreier Umgang untereinander aneignen, was einer wichtigen Forderung unserer Zeit entspricht. - Filme: 1. Frontiére (5 Min., ab 7 J.), 2. Mohamed (4 Min., ab 8 J.), 3. Schwarzfahrer (12 Min., ab 10 J.), 4. The Cookie Thief (8 Min., ab 14 J.), 5. Pastry, Pain & Politics (30 Min., ab 14 J.), 6. Und dann wurde ich ausgeschafft (30 Min., ab 14 J.), 7. Angst isst Seele auf (13 Min., ab 14 J.), 8. Relou (6 Min., ab 16 J.), 9. Die Farbe der Wahrheit (28 Min., ab 16 J.)
 
1514006Bilder im Kopf
 
Laufzeit:56,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Die 6 Kurzfilme der DVD erzählen von Begegnungen verschiedenster Menschen: Eine muslimische Schülerin streitet mit ihrer Lehrerin über das Thema „Kopftuch“, eine Taxifahrerin mit „fremdländischem“ Aussehen muss sich den Fragen ihrer Fahrgäste stellen, ein Slowake und ein Amerikaner geraten über die provokative Aufschrift auf einem T-Shirt in Konflikt, ein schwedischer Neonazi muss unfreiwillig den iranischen Nachbarsjungen hüten … Auf den Punkt gebracht, manchmal auch komisch und meist mit unerwarteten Wendungen zeigen die Filme, was passiert, wenn Vorurteile und Klischees über tatsächliche oder vermeintliche kulturelle Unterschiede die Wahrnehmung und die Kommunikation bestimmen. - Sammel-DVD Filme: 1. Hiyab – Das Kopftuch (8 Min., ab 12 J.), 2. When Elvis came to visit – Elvis auf Besuch (10 Min., ab 14 J.), 3. Il neige á Marrakech – Schnee in Marrakech (15 Min., ab 14 J.), 4. Parallelen (6 Min., ab 14 J.), 5. Tricko – Das T-Shirt (10 Min., ab 16 J.), 6. Noch Fragen? (7 Min., ab 16 J.)
 
1514007Kinderwelt Weltkinder
 
Laufzeit:206,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Die DVD bietet acht Filme und umfangreiche Begleitmaterialien zum Kinderalltag in Afrika, Asien und Lateinamerika. Wir erfahren, was diese Kinder beschäftigt, wovon sie träumen, worauf sie hoffen. Es sind Geschichten, die Sympathie herstellen wollen, die vielseitige Einblicke ermöglichen und nicht nur Armut und Elend thematisieren. Themen wie Kinderarbeit, Leben auf der Straße, Slum, Kinderrechte, Religion, Benachteiligung der Mädchen, Selbsthilfe, Spiel, Schule, Familie, Wohnen und Freundschaft werden dabei differenziert und als integraler Bestandteil des Kinderalltags dargestellt. - Filme: 1. Die kleine Verkäuferin der Sonne (45 Min., ab 10 J.), 2. Lost and Found – die verlorene Brieftasche (25 Min., ab 8 J.), 3. Himmel und Hölle (52 Min., ab 10 J.), 4. Elena und Pancha (26 Min., ab 8 J.), 5. Die Scooterfahrer (15 Min., ab 8 J.), 6. Le Métis – Straßenkinder in Burundi (28 Min., ab 14 J.), 7. Zezé – der Junge, die Topfdeckel und die Favela (5 Min., ab 6 J.), 8. My City (10 Min. ab 8 J.)
 
1514008Hab und Gut in aller Welt
 
Laufzeit:182,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Was besitzt der Mensch, wie viel und was braucht er zum Leben? Was wünschen sich die Menschen am meisten, wovon träumen sie? Die DVD enthält sieben Filme mit Familienporträts aus Madagaskar, Mali, Indien, Kambodscha, Brasilien, Haiti und Uganda. Bei den Porträts stehen nicht das Exotische oder das Außergewöhnliche im Mittelpunkt, sondern die Besitzverhältnisse und Lebensumstände an den nterschiedlichsten Orten dieser Welt. Die Filme zeigen einfühlsam und oft auch humorvoll das, was normalerweise nicht der Rede wert ist: den Alltag im Mikrokosmos einer Familie. - Sammel-DVD Filme: 1. Madagaskar, 2. Mali, 3. Uganda, 4. Indien, 5. Kambodscha, 6. Brasilien, 7. Haiti (Alle Filme 26 Min., ab 12 J.)
 
1514009Wasser
 
Laufzeit:108,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Die DVD vereint vier Filme, die unterschiedliche Aspekte rund um das Thema Wasser beleuchten: Ami aus Burkina Faso erzählt von der sorgsamen Nutzung im Alltag; Frauen in Mosambik zeigen die Schwierigkeiten bei der täglichen Wasserbeschaffung; Cherapunjee kämpft als regenreichster Ort der Erde mit Dürreproblemen als Folge der stetigen Umweltzerstörung; in Marrakesch führt der u.a. wegen des Tourismus steigende Wasserbedarf zur Privatisierung und dadurch Verteuerung für die Bevölkerung. - Filme: 1. Wasser in Afrika – Ami aus Burkina Faso erzählt (10 Min., ab 6 J.), 2. Wasser in der Wüste – The Wettest Desert on Earth (30 Min., ab 14 J.), 3. Das blaue Gold – L´or bleu (37 Min., ab 14 J.), 4. Kampf ums Wasser – A guerra da água (31 Min., ab 16 J.)
 
1514010Unterwegs in die Zukunft
 
Laufzeit:223,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Wie ergeht es einer Familie, die sich eine radikale Erdöldiät verordnet hat? Was hat die europäische Fischereipolitik mit dem Flüchtlingselend an den Mittelmeerküsten zu tun? Was bedeutet der Biospritboom für Bauern und Bäuerinnen in Kolumbien? Wie können wir unsere Erde noch effektiver zerstören?! Zehn Filme – witzige, provokante Animationsfilme sowie fundierte Dokumentarfilme – bieten zahlreiche Impulse, um Fragen einer anderen Wirtschafts- und Lebensweise zu diskutieren und nicht zuletzt, um Handlungsperspektiven zu finden. Das umfangreiche didaktische Begleitmaterial liefert Impulse zu den Themen Klimawandel, Agrotreibstoffe, Landwirtschaft, Fairer Handel, Migration, Ernährung, Transport, Abfall und Fischereiwirtschaft. - Filme: 1. Lanfunk (3 Min., ab 12 J.), 2. Alptraum im Fischerboot – Afrikas Flüchtlinge und Europas Fischereipolitik (60 Min., ab 15 J.), 3. Delivery (9 Min., ab 14 J.), 4. Kein Brot für Öl – Der Biosprit-Boom in Kolumbien (30 Min. ab 14 J.), 5. Heimarbeit (2 Min., ab 16 J.), 6 Mr. Frog goes fishing (4 Min, ab 10 J.), 7. Das Rad (9 Min., ab 14 J.), 8. Anleitung zur Katastrophe – Ein Jahr auf Öl-Diät (63 Min., ab 14 J.), 9. Wie zerstören wir die Welt (How to destroy the world (4 Teile á 2 Min., ab 14 J.), 10. Um Fiar zu sein – Kaffeegenuss ohne Umwege (35 Min., ab 14 J.)
 
1580399UND DIE ERDE WIRD WEINEN
 
Laufzeit:44,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Die Umweltproblematik in der dritten Welt wird am Beispiel Brasiliens dargestellt und der Widerstreit zwischen ökonomischen und ökologischen Überlegungen aufgezeigt. Die riesigen Regenwaldgebiete am Amazonas werden gerodet. Die hohe Verschuldung Brasiliens lässt kurzfristig die Ausbeutung aller vorhandenen Ressourcen notwendig erscheinen. Das Bevölkerungswachstum mit seinen Folgen bindet einen wesentlichen Teil der finanziellen Mittel, mit denen die Regierung versucht, Hungerkatastrophen vorzubeugen. Ökologische Rücksichten erscheinen in dieser Situation zweitrangig. Durch die Entwaldung des Amazonasgebietes kann es aber weltweit zu Klimaänderungen kommen, von deren Folgen auch die Länder Europas betroffen wären. Die Industriestaaten müssen - im eigenen Interesse - Maßnahmen ergreifen, um die Probleme der dritten Welt lösen zu helfen. So ist beispielsweise die Endlagerung von umweltschädigenden Industrien in der dritten Welt unverantwortlich.
 
1580410SINTI UND ROMA
 
Laufzeit:61,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Eine Gruppe von Sinti besucht das KZ Auschwitz. Viele von ihnen waren als Kinder oder Jugendliche Insassen, sie berichten bewegt von dieser Zeit, aber auch von der bis heute andauernden Aussonderung und Kriminalisierung der unerwünschten Minderheit (Verweigerung von Haftentschädigungen, unbegründetes Polizeivorgehen, Vorurteile). In Ein- und Rückblenden wird der historische Hintergrund ausgeleuchtet, bis zu den Polizei-Ordnungen von 1898, vor allem aber die Tätigkeit und Auswirkung der "Rassenhygienischen und bevölkerungspoltischen Forschungsstelle". Die Erinnerungen des Lagerkommandanten Höss in ihrem Zwiespalt von Sentimentalität und brutaler Pflichterfüllung ergänzen diesen gegenwartsbezogenen Rückblick.
 
1580504KINDER VON FOUFOU UND COCA COLA
 
Laufzeit:30,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Der Film besteht - abgesehen von einigen nicht besonders aussagekräftigen Impressionen aus Kamerun - aus einem Gespräch mit einer Familie aus diesem Land, hauptsächlich mit den Töchtern (15 und 17 Jahre) und deren Vater, der mit drei Frauen verheiratet ist: die Töchter sind Halbschwestern. Thema der Gespräche ist diese polygame Gesellschaftsform, die bei den Jungen zunehmend auf Ablehnung stößt, obwohl die ökonomischen und sozialen Rahmenbedingungen diese Familienform durchaus plausibel erscheinen lassen. Ein weiteres Problem, das zur Sprache kommt, ist der zwiespältige Einfluss der europäischen Kultur auf das Leben der Afrikaner, auf ihre Ideale und ihren Alltag.
 
1580559LOS BANANEROS
 
Laufzeit:20,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Mehr als die Hälfte der Beschäftigten auf den Bananenplantagen in Nicaragua sind Frauen. Geschildert werden nicht nur die schwierige Lebenssituation der Frauen aufgrund ihrer Doppelbelastung, sondern auch die harten Arbeitsbedingungen, die Arbeitsvorgänge und Selbsthilfeaktionen. Weiters wird die Frage gestellt, warum die Preise für Bananen bei uns so niedrig sind.
 
1580574DIE WELLE
 
Laufzeit:42,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Als Antwort auf Schülerfragen über die ihnen "unerklärliche" Entstehung der nationalsozialistischen Bewegung entschließt sich ein Lehrer zu einem gefährlichen Experiment: Mit zugkräftigen Schlagwörtern, Disziplin und einem gemeinsamen Gruß wird aus der Klasse - unter geschickter Leitung "ihres Führers" - eine verschworene Gemeinschaft, die durch Werbung Anhänger in der ganzen Schule findet und auch vor Bedrohung, Bespitzelung und Gewalt nicht zurückschreckt. Nur wenige behalten ihre Fähigkeit zu klarem Denken. Bei einer Großveranstaltung- alle bereits in blauem Hemd und mit Armbinde - soll der Anschluss an eine große, nationale Bewegung erfolgen. Zur allgemeinen Ernüchterung wird ihnen dabei Hitlers Bild und eine seiner Ansprachen als "ihr Führer" präsentiert. Die letztlich "auflösende" Erklärung des Lehrers beinhaltet den Hinweis, dass fast in jedem und zu jeder Zeit die Möglichkeit ruht, sich unkritisch und bedenkenlos, sogar aus ganz harmlosem Motiv, wie "Geborgenheit", einer Bewegung anzuschließen.
 
1580658DAS TAGEBUCH DER ANNE FRANK
 
Laufzeit:19,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Mit Bilddokumentation zeigt der Film die Emigration der jüdischen Familie Frank nach Holland, den wirtschaftlichen Neubeginn der Flüchtlinge und die Entstehung von Annes Aufzeichnungen im Amsterdamer Versteck. Ausschnitte aus dem gleichnamigen Theaterstück - Entdeckung und Verhaftung der Untergetauchten - veranschaulichen den Leidensweg.
 
1580723DAS ÖSTERREICHISCHE PARLAMENT
 
Laufzeit:25,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Das Schwergewicht der Darstellung liegt auf der Präsentation des Ringstraßengebäudes in sehr schönen Bildern. Über die Arbeit der beiden Häuser des Parlaments wird in einem Kurzabriss berichtet. Die Geschichte des Parlamentarismus in der Monarchie und in der 1. Republik wird ebenfalls angerissen.
 
1581094GESCHICHTE DER UdSSR
 
Laufzeit:17,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
GESCHICHTE DER UdSSR
Foto: BMUKK
In chronologischer Abfolge wird ein Überblick über die Sowjetgeschichte von Stalins Tot 1953 bis zum Rücktritt Gorbatschows am 25. Dezember 1991, der das Ende der Sowjetunion markiert, gegeben. Inhaltlich liegen die Schwerpunkte auf den inneren Reformversuchen des Systems seit Stalin, den ebenso unzweifelhaften wissenschaftlichen und technischen Erfolgen wie dem letztlich wirtschaftlichen Versagen und den Kosten, die der Bevölkerung aufgebürdet werden. In der Außenpolitik verfolgt der Film die imperiale Groß- und Supermachtpolitik, die mit harter Hand in Mittel- und Osteuropa, mit Entwicklungshilfe in der Dritten Welt und mit einem Investitionsabenteuer in Afghanistan durchgezogen wird - bis das Land die Lasten nicht mehr tragen kann und zusammenbricht.
 
1581151DIE COCA-COLA-FLASCHE
 
Laufzeit:15,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
DIE COCA-COLA-FLASCHE
Foto: BMUKK
Der Film erzählt die Entstehungsgeschichte jenes Getränkes, das sich im Laufe eines Jahrhunderts vor allem durch die unverwechselbare Form seiner Flasche und durch den Schriftzug zum Symbol des "American Way of Life" entwickelte. An diesem knapp und spannend dargestellten "Fallbeispiel" kann das Zusammenwirken von technologischen, wirtschaftlichen, sozialen, politischen und ästhetischen Faktoren bei der Schaffung eines erfolgreichen Designs eindrucksvoll verdeutlicht werden. Es bietet sich daher als Impulsgeber für den fächerübergreifenden Unterricht und den Projektunterricht an.
 
1581193SÜDAFRIKA - Die Politik der Apartheid 1948 - 1977
 
Laufzeit:19,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
SÜDAFRIKA - Die Politik der Apartheid 1948 - 1977
Foto: BMUKK
1948 wird die Apartheid zum wirtschaftlichen Programm der Buren. Die Schwarzafrikaner werden zwangsumgesiedelt und in allen sozialen und wirtschaftlichen Bereichen diskriminiert. Die Opposition, die sich zunehmend radikalisiert, wird von den Weißen mit aller Härte unterdrückt. Der internationale Ruf Südafrikas ist endgültig verspielt, als Regierungstruppen auf demonstrierende Frauen und Kinder in Soweto schießen.
 
1581194SÜDAFRIKA - Wege aus der Apartheid 1977 - 1994
 
Laufzeit:19,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
SÜDAFRIKA - Wege aus der Apartheid 1977 - 1994
Foto: BMUKK
In den 80er Jahren wächst der Widerstand gegen die Apartheid an allen Fronten. Streiks, Aufstände schwarzer Widerstandsgruppen sowie die internationale Isolation haben katastrophale Wirkungen für die Gesellschaft und Wirtschaft Südafrikas. Sie zwingen die weiße Regierung, Nelson Mandela frei zu lassen und schließlich auch die Schwarzen 1994 an freien Wahlen zu beteiligen.
 
1581408JUDENVERFOLGUNG IM NS-STAAT Teil 1
 
Laufzeit:16,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
JUDENVERFOLGUNG IM NS-STAAT Teil 1
Foto: BMUKK
In Ausschnitten aus der Produktion "Die Bertinis" (nach dem Roman von Ralph Giordano) schildert der "Film aus dem Film" den Alltag der Familie Bertini in den ersten Jahren nach Hitlers Machtergreifung. Lea Bertini ist Jüdin, ihr Mann Alfredo Arier. Die drei Söhne gelten als Halbjuden. Die Frau des beschäftigungslosen Musikers kann als Privatlehrerin einigermaßen für die Familie sorgen. Doch zunehmend belasten antisemitische Vorurteile: Ausgrenzung der Zwillingsbrüder in der Schule, Anfeindungen und Denunziationen durch Nachbarn, Auftritte der GESTAPO. Mit Hilfe des Mediums kann eine Vielzahl von Verbindungen zur Jetzt-Situation hergestellt werden; die historischen Bedingungen werden durch die Fokussierung auf eine Familie nachvollziehbar, insbesondere durch die beiden Schüler als Identifikationsfiguren für heutige Jugendliche.
 
1581409JUDENVERFOLGUNG IM NS-STAAT Teil 2
 
Laufzeit:16,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
JUDENVERFOLGUNG IM NS-STAAT Teil 2
Foto: BMUKK
In Ausschnitten aus der Produktion "Die Bertinis" (nach dem Roman von Ralph Giordano) schildert der "Film aus dem Film" die immer bedrückender werdenden Lebensverhältnisse der Familie Bertini, die nunmehr als "jüdisch versippt" gilt, in der Zeit von 1938 bis 1942. Frau Bertini muss ihre Tätigkeit als Klavierlehrerin aufgeben, die Familie wird von Hausbewohnern diffamiert, ohne sich wehren zu können. Die "Reichskristallnacht" 1938, der Ausschluss jüdischer Kinder von deutschen Schulen, die zeitweilige Verhaftung Cesar Bertinis zeigen das menschenverachtende Vorgehen des Regimes. Mit Hilfe des Mediums kann eine Vielzahl von Verbindungen zur Jetzt-Situation hergestellt werden, die historischen Bedingungen werden durch die Fokussierung auf eine Familie nachvollziehbar, insbesondere durch die beiden Jugendlichen.
 
1581462SCHINDLER, die Dokumentation zum Film
 
Laufzeit:80,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Über diese Dokumentation schreibt The Times: "Eine sinnvolle Ergänzung zu Spielbergs Film". Die Dokumentation leistet jedoch erheblich mehr als nur Abrundungsinformation. Bei seinen Recherchen hat der Autor, Regisseur und Produzent Jon Blair mehr als 440 Überlebende der damaligen Zeit aus dem Umfeld Schindlers aufgespürt, u. a. die Witwe Schindlers, seine Geliebte, die sich später als "Schindlerjuden" bezeichneten. Es entsteht das Portrait eines Menschen voller Widersprüche im Wandel und letzten Endes nicht definierbar. Ein faszinierendes und bewegendes Zeitdokument für Schwerpunktarbeit.
 
1581651DIE GESCHICHTE DER USA
 
Laufzeit:16,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts dehnen sich die USA über den ganzen Kontinent bis zur Pazifikküste aus. Mit dem Vorrücken der amerikanischen Siedler ist nicht der Niedergang der Indianer verbunden. Im Laufe der Westexpansion kommt auch ein lange schwelender Konflikt zwischen Nord- und Südstaaten um Sklaverei, Verfassung- und Wirtschaftsform zum Aufbruch, der sich im amerikanischen Bürgerkrieg entlädt.
 
1581652DIE GESCHICHTE DER USA
 
Laufzeit:16,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Ungehemmter Wirtschaftsliberalismus, Erfindungen und immer neue Einwanderer verwandeln die USA nach dem Bürgerkrieg in kurzer Zeit in einen blühenden Industriestaat. Kehrseite dieser Entwicklung sind Ausbeutung, soziale Missstände und Wohnungselend. Auf der Suche nach neuen Absatzmärkten richtet sich das Interesse nun über den Kontinent hinaus auf den pazifischen Raum und die lateinamerikanischen Länder. Der Film verfolgt sie Entwicklung bis in die Zeit nach dem Ersten Weltkrieg, er bietet bestechende Impressionen, vor allem zur Industriegeschichte der USA, wobei die hervorragenden Bilddokumente Anregung und Ausgang für mediale Bearbeitung auf der Ebene des Unterrichtsprinzips Medienerziehung sein können.
 
1582035RECHTSEXTREMISMUS Erscheinungsbilder und Motive
 
Laufzeit:15,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Der Film zeigt ausgewählte Berichte von fremdenfeindlichen Anschlägen in Deutschland. Bei einem Brandanschlag auf ein Asylantenheim wird ein 6-jähriges Mädchen schwer verletzt. Die Freunde der jugendlichen Täter werden interviewt, nachdem sie Videobilder von dem durch die Verletzungen entstellten Mädchen gesehen haben. In weiteren Szenen erklären Jugendliche, warum sie fremdenfeindlich eingestellt sind und warum sie NDP-Mitglieder wurden. Das Gedankengut der rechten Gruppen, die Motive, Ziele und Aktionen des Rechtsextremismus regen zur Auseinandersetzung mit diesem Phänomen auch im unmittelbaren Lebensumfeld an.
 
1582169KREUZZÜGE: PILGER IN WAFFEN
 
Laufzeit:48,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Im Vordergrund stehen die wirtschaftliche Aspekte der Kreuzzüge, um die realtiv unbedeutenden religiösen Anliegen zu verdeutlichen. Immer wieder dargestellte Bezüge zur Gegenwart bieten Anreiz zu Diskussionen über aktuelle Ereignisse in der islamischen Welt. Teil 1 handelt vom Aufruf zum ersten Kreuzzug durch Papst Urban II., von Pogromen in Europa und einer "Völkerwanderung", die sich Ende des 11. Jahrhunderts plündernd und mordend Richtung Byzanz bewegt. Dem Mob folgen die Kreuzritter aus Frankreich. Nach ersten Siegen beginnt ein zweijähriger Irrweg durch Anatolien.
 
1582170DIE KREUZZÜGE: JERUSALEM
 
Laufzeit:0,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Im Vordergrund stehen die wirtschaftliche Aspekte der Kreuzzüge, um die realtiv unbedeutenden religiösen Anliegen zu verdeutlichen. Immer wieder dargestellte Bezüge zur Gegenwart bieten Anreiz zu Diskussionen über aktuelle Ereignisse in der islamischen Welt. Teil 2 schildert die Strapazen, wie glühende Hitze, plötzliche Regenfälle, die den Sandboden binnen kürzester Zeit in Morast verwandeln, Durst, Hunger und Krankheiten, denen die Kreuzzugteilnehmer auf dem Weg durch Anatolien und Syrien ausgesetzt sind. Nach der Eroberung Jerusalems beginnt die arabische Gegenoffensive.
 
1582171DIE KREUZZÜGE: HEILIGER KRIEG
 
Laufzeit:48,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Im Vordergrund stehen die wirtschaftlichen Aspekte der Kreuzzüge, um die realtiv unbedeutenden religiösen Anliegen zu verdeutlichen. Immer wieder dargestellte Bezüge zur Gegenwart bieten Anreiz zu Diskussionen über aktuelle Ereignisse in der islamischen Welt. Teil 3 befasst sich mit der Bildung einer breiten islamischen Einheitsfront gegen die Kreuzritter unter Führung von Zengi und später unter Nur Ed-Din sowie der Entstehung des Dschihad, des Heiligen Krieges. Die Eroberung Edessas löst den zweiten Kreuzzug aus.
 
1582172DIE KREUZZÜGE: ZERSTÖRUNG
 
Laufzeit:48,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Im Vordergrund stehen die wirtschaftlichen Aspekte der Kreuzzüge, um die realtiv unbedeutenden religiösen Anliegen zu verdeutlichen. Immer wieder dargestellte Bezüge zur Gegenwart bieten Anreiz zu Diskussionen über aktuelle Ereignisse in der islamischen Welt. Teil 4 widmet sich dem dritten Kreuzzug, der Eroberung Akkons unter Richard Löwenherz und der Rolle Daladins sowie den Besonderheiten des vierten Kreuzzugs und den Ränken Venedigs.
 
1582173KEIN WALD MIT BUCHEN
 
Laufzeit:44,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Jugendliche, die 2002 fast drei Wochen Gelände und Geschichte des ehemaligen Konzentrationslagers Buchenwald bei Weimar erkundet haben, erstellten mit professioneller Unterstützung eine Collage aus 12 Videoclips, die aus ganz unterschiedlichen Perspektiven das KZ Buchenwald in den Blick nehmen. Die Aufarbeitung im Video bietet neben dem historischen Aspekt auch Möglichkeit zur Auseinandersetzung mit der Frage, wie sich seelische Erschütterung in künstlerische Form bringen lässt, und regt an, ein Panorama verschiedener Vermittlungsformen zu entwerfen.
 
1582204DEUTSCHLAND WIRD KOLONIALMACHT
 
Laufzeit:25,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Im Jahr 1884 machte sich der Privatmann Carl Peters mit zwei Begleitern und einem kleinen Trupp von Helfern auf, um von Sansibar aus im Eiltempo weite Gebiete Ostafrikas für das Deutsche Reich zu erwerben. Die Rücksichtslosigkeit seines Vorgehens, Brutalität und Gewalt gegenüber den afrikanischen Einwohnern machten ihn zu einer der umstrittensten Gestalten in der deutschen Kolonialgeschichte. Der Film zeigt exemplarisch die Entstehung und Entwicklung der deutschen Kolonie bis zum Maji-Maji-Aufstand vor dem Hintergrund der politischen und wirtschaftlichen Geschichte des Kaiserreichs. In zahlreichen Originalzeiten lässt sich nicht nur die menschenverachtende Politik des Imperialismus (Kinderarbeit), sondern auch jene überhebliche Terminologie und Sprache nachweisen, die bereits in beklemmender Weise die Zeit des Nationalsozialismus vorausahnen lässt. Der Film ist zur Besprechung des imperialistischen Zeitalters, aber auch zur Erläuterung der Ursachen des Ersten Weltkriegs geeignet.
 
1582232HESSI JAMES
 
Laufzeit:6,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Der computeranimierte Film persifliert bekannte Western-Mythen. Die Protagonisten sind Insekten, die an einer einsamen Wüsten Tankstelle aufeinander treffen. Der durch Provokation entstehende Konflikte wird aber nicht durch Waffengewalt gelöst, wie es westerngeübte Zuseher/innen wohl erwarten, sondern die Herausforderer bricht unter dem nicht enden wollenden Wortschwall seines ihm körperlich unterlegenen Gegners zusammen und stirbt.
 
1582249DAS REICH DER INKA Herrschaft - Kultur - Alltag
 
Laufzeit:15,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Das Video zeigt in Verbindung von Spielfilmszenen und zeitgenössischen Bildern sehr anschaulich die kulturellen Leistungen der Andenvölker, behandelt auch religiöse Aspekte und stellt den Alltag der bäuerlichen Bevölkerung dar. Dieses Medium ist auch als DVD (Reg.Nr. 12053) erhältlich.
 
1582250DIE EROBERUNG DES INKA-REICHES
 
Laufzeit:16,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Das Video stellt in Spielfilmszenen die Suche der europäischen Eroberer nach dem Reichtum der Inkas, die Ermordung der Bewohner von Cajamarca sowie die Gefangennahme und Hinrichtung Atahualpas. Dieses Medium ist auch als DVD (Reg.Nr. 12054) erhältlich.
 
1585025ZEITGERECHT - 100 JAHRE KATHOLISCHE SOZIALLEHRE
 
Laufzeit:25,00 Min
Sprache:Deutsch
Quelle:BMUKK
bestellen:
Verleih:  
   
 
Der Film will die grundsätzlichen Anliegen der katholischen Soziallehre und ihre Wirkungsbereiche "begreifbar" machen. Seine Bedeutung geht über die eigentliche Soziallehre hinaus in den Bereich Zeitgeschichte und Politische Bildung. Der Film basiert auf zwei Schwerpunkten: Aussagen eines Repräsentanten der katholischen Kirche Österreichs, Pater Alois Riedlsperger, erläutert die Intentionen der katholischen Soziallehre; Aufnahmen aus den verschiedenen Bereichen der Ausstellung "Zeitgerecht" des Museums "Industrielle Arbeitswelt", Steyr.
 
Seitenanfang Seitenanfang